William Shatner enthüllt früheren Drogenkonsum und Nutten-Sexkapaden in neuem Buch

William Shatner Neues Buch Drogen Hooker Sex Fotokredit: Getty Images

William Shatner spielte die Rolle eines würdigen Kapitäns in der berüchtigten Star Trek Franchise, aber im wirklichen Leben war er kein Heiliger! In seiner neuen Lebenserinnerung über das Altern Lebe lange und ... was ich unterwegs gelernt habeDer erfahrene Schauspieler reiste zurück in seine früheren Jahre und enthüllte Details seiner schmutzigen kleinen Geheimnisse, einschließlich des Experimentierens mit Drogen und seiner sexuellen Eskapaden! Klicken Sie sich durch die Galerie, um mehr über die wilde Seite des Schauspielers und die schmutzigen kleinen Geheimnisse zu erfahren, die er jahrelang geheim gehalten hat!

Die größten Promi-Nachrichten des Tages, Kontroversen, Kriminalität und andere heiße Themen finden Sie in unserem neuen Podcast 'All Rise'!



William Shatner enthüllt früheren Drogenkonsum und Nutten-Sexkapaden in neuem Buch

Schließen Sie die Popup-Schaltfläche für die Galerie ×

einer von elf

William Shatner Neues Buch Drogen Hooker Sex

Fotokredit: Getty Images

Fotokredit: Getty Images



Shatner war viermal verheiratet. Aber während seiner einzigen Tage sagte der Schauspieler, er habe sich mit Nutten angefreundet, als er vor seinem Ruhm in Toronto lebte.

zwei von elf

William Shatner Neues Buch Drogen Hooker Sex

Fotokredit: Getty Images

Fotokredit: Getty Images



'Diese Bar wurde zu einem Treffpunkt für Prostituierte, deren Kunden ein Zimmer im Hotel mieten würden', erklärte Shatner. 'Ich würde mein Zwei-Dollar-Abendessen essen, dann in die Bar gehen und mich zu diesen Frauen setzen.'

3 von elf

William Shatner Neues Buch Drogen Hooker Sex

Fotokredit: Getty Images

Fotokredit: Getty Images

Shatner gestand, dass die Prostituierten den Tisch verlassen würden, wenn sie Kunden hatten, aber im Laufe der Zeit wurde er mit vielen von ihnen „befreundet“. 'Ein oder zwei von ihnen erlaubten mir von Zeit zu Zeit in ihr Bett', enthüllte er.

4 von elf

William Shatner Neues Buch Drogen Hooker Sex

Fotokredit: Getty Images

Fotokredit: Getty Images

Eines der größten Bedauern des Schauspielers betraf auch einen seiner Nuttenfreunde. Er erinnerte sich an ein Jahr später, als er mit seiner ersten Frau verlobt war. Gloria Randund ihre Eltern. Shatner sagte, er habe nie aufgehört, seinen Prostituierten-Freund zu begrüßen.

5 von elf

William Shatner Neues Buch Drogen Hooker Sex

Fotokredit: Getty Images

Fotokredit: Getty Images

'Das Letzte, was ich wollte, war, dass Glorias Eltern entdeckten, dass ich diese Frau kannte', gestand Shatner. „Sie war eine Prostituierte; Was würden sie von mir denken? ' Das Star Trek Star fügte hinzu, dass er 'Schande' darüber tragen werde, seinen Freund 'für den Rest meines Lebens' zu ignorieren.

6 von elf

William Shatner Neues Buch Drogen Hooker Sex

Fotokredit: INSTAR Images

Fotokredit: INSTAR Images

Neben Nutten enthüllte Shatner, dass er sich mit Drogen beschäftigte! Seine bevorzugte Droge sei Marihuana.

7 von elf

William Shatner Neues Buch Drogen Hooker Sex

Fotokredit: Getty Images

Fotokredit: Getty Images

'Ich habe früher Topf oder Gras geraucht oder wie es derzeit heißt', schrieb Shatner. „Ein Freund von mir hatte jeden Samstagabend eine Party und es gab immer einen Topf dort. Ich würde zu diesen Partys gehen und gesteinigt werden. “

8 von elf

William Shatner Neues Buch Drogen Hooker Sex

Fotokredit: Getty Images

Fotokredit: Getty Images

Shatner gab auch zu, dass er 'ein Dutzend Mal' Kokain probiert hatte - aber die Droge 'deprimierte' ihn wirklich.

9 von elf

William Shatner Neues Buch Drogen Hooker Sex

Fotokredit: Getty Images

Fotokredit: Getty Images

Das Fräulein Congeniality Star war einmal mit seiner Frau von Zauberpilzen hochgekommen, Liz. Shatner sagte jedoch, er habe eine schreckliche Reise hinter sich, nachdem er Monster aus den Wänden kommen sah!

10 von elf

William Shatner Neues Buch Drogen Hooker Sex

Fotokredit: Getty Images

Fotokredit: Getty Images

'Ich hatte so etwas noch nie erlebt', schrieb er über das Psychedelikum. 'Ich hatte Angst vor diesen Erscheinungen, aber ich war auch mystifiziert und fasziniert.'

elf von elf

William Shatner Neues Buch Drogen Hooker Sex

Fotokredit: Getty Images

Fotokredit: Getty Images

Wie Radar-Leser wissen, enthüllte Shatner auch schmerzhafte Erfahrungen in dem Buch, einschließlich der tragisches Ertrinken seiner Frau und seine zerbrochene Freundschaft mit Leonard Nimoy. Was halten Sie von der Vergangenheit des 87-Jährigen mit Nutten und Drogen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter (866) ON-RADAR (667-2327) an.

Schaltfläche Folie vorher Zurück zum Intro Schaltfläche Folie weiter

einer/.elf

Shatner war viermal verheiratet. Aber während seiner einzigen Tage sagte der Schauspieler, er habe sich mit Nutten angefreundet, als er vor seinem Ruhm in Toronto lebte. 'Diese Bar wurde zu einem Treffpunkt für Prostituierte, deren Kunden ein Zimmer im Hotel mieten würden', erklärte Shatner. 'Ich würde mein Zwei-Dollar-Abendessen essen, dann in die Bar gehen und mich zu diesen Frauen setzen.' Shatner gestand, dass die Prostituierten den Tisch verlassen würden, wenn sie Kunden hatten, aber im Laufe der Zeit wurde er mit vielen von ihnen „befreundet“. 'Ein oder zwei von ihnen erlaubten mir von Zeit zu Zeit in ihr Bett', enthüllte er. Eines der größten Bedauern des Schauspielers betraf auch einen seiner Nuttenfreunde. Er erinnerte sich an ein Jahr später im Leben, als er mit seiner ersten Frau verlobt war. Gloria Randund ihre Eltern. Shatner sagte, er habe nie aufgehört, seinen Prostituierten-Freund zu begrüßen. 'Das Letzte, was ich wollte, war, dass Glorias Eltern entdeckten, dass ich diese Frau kannte', gestand Shatner. „Sie war eine Prostituierte; Was würden sie von mir denken? ' Das Star Trek Star fügte hinzu, dass er 'Schande' darüber tragen werde, seinen Freund 'für den Rest meines Lebens' zu ignorieren. Neben Nutten enthüllte Shatner, dass er sich mit Drogen beschäftigte! Seine bevorzugte Droge sei Marihuana. 'Ich habe früher Topf oder Gras geraucht oder wie auch immer es derzeit heißt', schrieb Shatner. „Ein Freund von mir hatte jeden Samstagabend eine Party und es gab immer einen Topf dort. Ich würde zu diesen Partys gehen und gesteinigt werden. “ Shatner gab auch zu, dass er 'ein Dutzend Mal' Kokain probiert hatte - aber die Droge 'deprimierte' ihn wirklich. Das Fräulein Congeniality Star war einmal mit seiner Frau von Zauberpilzen hochgekommen, Liz. Shatner sagte jedoch, er habe eine schreckliche Reise hinter sich, nachdem er Monster aus den Wänden kommen sah! 'Ich hatte so etwas noch nie erlebt', schrieb er über das Psychedelikum. 'Ich hatte Angst vor diesen Erscheinungen, aber ich war auch mystifiziert und fasziniert.' Wie Radar-Leser wissen, enthüllte Shatner auch schmerzhafte Erfahrungen in dem Buch, einschließlich der tragisches Ertrinken seiner Frau und seine zerbrochene Freundschaft mit Leonard Nimoy. Was halten Sie von der Vergangenheit des 87-Jährigen mit Nutten und Drogen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter (866) ON-RADAR (667-2327) an.