Wendys Tour scheitert! Vier weitere Comedy-Shows von Williams wurden bei geringem Ticketverkauf abgesagt

Wendy Williams Wendy Williams Fotokredit: Shutterstock

Wendy Williams lacht nicht mehr Nach einer Reihe von Stornierungen und geringen Ticketverkäufen kann spiceend.com exklusiv bekannt geben, dass die Show nicht für vier weitere Auftritte des Gastgebers fortgesetzt wird.

Die Aufführung des Talkshow-Moderators am 23. August, Wendy Williams & Friends: Fürs Protokoll… UMM HMMM!, im Palace Theatre in Cleveland, Ohio, ist nicht mehr auf der Website des Veranstaltungsortes veröffentlicht.



Die Shows von Williams am 6. und 7. September in der Atlanta Symphony Hall wurden laut der Website des Veranstaltungsortes ebenfalls abgesagt.



'Wir möchten den Fans immer die beste Show aller Zeiten bieten können', heißt es auf der Website des Veranstaltungsortes. „Vor diesem Hintergrund hat die gleiche Aufregung, Intensität und Schlagzeile, die Wendy Williams und seine Freunde für die The Umm Hmmm Comedy Tour präsentiert haben, auch die Absage der geplanten Show angeheizt. Leider wurde das Ziel und der Zweck der Tour durch die Schlagzeilen außer Kraft gesetzt. Die Show kann abgesagt werden, aber Wendys Engagement und Liebe für alle Fans, die sie unterstützen und sie weiterhin unterstützen, werden es niemals tun. '

Williams 'bevorstehende Show am 5. Oktober im Music Hall Center in Detroit, MI, wurde laut Ticketmaster ebenfalls abgesagt. Die Show am 5. Oktober war eine neu geplante Aufführung, nachdem der ursprüngliche Termin verschoben worden war.



Die Veranstaltung wurde auch von der Website des Veranstaltungsortes entfernt.

Zum Glück für Die Wendy Williams Show Gastgeber, die Show am 21. September im Mahaffey Theatre in Florida läuft noch, bestätigte die Abendkasse Radar.

Die neuen Absagen erfolgen, nachdem ihr Auftritt in New Jersey am 17. August wegen eines „unvorhergesehenen Planungskonflikts“ eingestellt wurde.



Wie Radar berichteteAuch ihre Show am 24. August in Philadelphia läuft nicht mehr.

Obwohl es unklar ist, ob niedrige Ticketverkäufe die Stornierungen verursacht haben, hat sie Schwierigkeiten, Sitzplätze in Cleveland und Philadelphia zu verkaufen, da zwei Drittel der Tickets noch zum Verkauf standen, bevor sie abgesagt wurden.

Das Scheitern der Tour ist der jüngste Kampf für den unruhigen Talkshow-Moderator.

Wie Radar-Leser wissen, hat sie Anfang dieses Jahres eine zweimonatige Pause von ihrer Talkshow eingelegt, nachdem sie bizarres Verhalten gezeigt hatte.

Sie gab dann bekannt, dass sie wegen ihrer Drogenprobleme in einem nüchternen Zuhause gelebt hat.

Sie dann beantragte die Scheidung von ihrem Ehemann Kevin Hunter im April 2019, nachdem er eine angebliche Affäre hatte und ein Liebeskind mit langjähriger Geliebter zeugte Sharina Hudson.

Seitdem hat Williams mit einer Schar jüngerer Männer gefeiert.