Der besorgte Justin Bieber gibt zu, dass er „schwere Drogen“ und „missbrauchte“ Beziehungen verwendet hat

Justin Bieber sieht ernst aus und trägt eine schwarze Mütze mit Einsätzen von Selena Gomez und Hailey BaldwinJustin Bieber sieht ernst aus und trägt eine schwarze Mütze mit Einsätzen von Selena Gomez und Hailey Baldwin Fotokredit: Shutterstock (3)

Justin Bieber schockierte Fans mit einem emotionalen Beitrag an diesem Tag der Arbeit, gab seine Fehler in der Vergangenheit zu und machte sich über seine lähmenden psychischen Gesundheitsprobleme klar.

Der 25-jährige Sänger von „Sorry“ begann seine Instagram-Erklärung mit den Worten: „Es ist schwierig, morgens mit der richtigen Einstellung aus dem Bett zu kommen, wenn Sie mit Ihrem Leben, Ihrer Vergangenheit, Ihrem Job, Ihren Verantwortlichkeiten, Ihren Emotionen, Ihrer Familie und Ihren Finanzen überfordert sind Beziehungen. '



Er fügte hinzu, dass seine Angst um sein Leben ihn manchmal dazu gebracht habe, wie ein Pessimist zu denken und immer „einen weiteren schlechten Tag“ vorwegzunehmen.

Er sagte, dass der Kreislauf der dunklen Emotionen so schlimm werden kann, dass man manchmal 'gar nicht mehr leben will'.

Bieber wurde dann offen über die Ironie zwischen seinem Promi-Lebensstil und seinen anhaltenden Problemen mit Depressionen.



'Sie sehen, ich habe viel Geld, Kleidung, Autos, Auszeichnungen, Erfolge, Auszeichnungen und ich war immer noch unerfüllt', erklärte er und fügte hinzu, dass der Druck des Ruhms ihn mehr traf, als er erkannte. Obwohl er in einem instabilen Zuhause aufwuchs - mit geschiedenen, pleite Eltern -, wurde er ins Rampenlicht Hollywoods gerückt, bevor er überhaupt legal trinken durfte, und von Millionen erzählt, wie großartig und „ultra-erfolgreich“ er war.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich hoffe, Sie finden Zeit, dies zu lesen. Es ist von Herzen

Ein Beitrag von geteilt Justin Bieber (@justinbieber) am 2. September 2019 um 14:38 Uhr PDT



'Ich bin von einem 13-jährigen Jungen aus einer kleinen Stadt dazu übergegangen, von der Welt links und rechts gelobt zu werden. Millionen sagten, wie sehr sie mich liebten und wie großartig ich war', schrieb er. 'Du hörst diese Dinge als kleiner Junge genug und fängst tatsächlich an, daran zu glauben.'

„Jeder hat alles für mich getan, deshalb habe ich nie die Grundlagen der Verantwortung gelernt“, fuhr Bieber fort. „Zu diesem Zeitpunkt war ich 18 Jahre alt und hatte keine Fähigkeiten in der realen Welt, Millionen von Dollar und Zugang zu allem, was ich wollte. Dies ist für jeden ein sehr beängstigendes Konzept. “

Der Star erklärte, dass die frühzeitige Gewöhnung an ein verschwenderisches Leben zu einer gewissen Rebellion führte und ihn in eine Abwärtsspirale schlechter Entscheidungen drängte.

'Mit 20 traf ich jede schlechte Entscheidung, an die man denken konnte, und ging von einem der beliebtesten und verehrtesten Menschen der Welt zu der lächerlichsten, beurteiltesten und gehasstesten Person der Welt', schrieb er. „Mit 19 Jahren habe ich angefangen, ziemlich schwere Drogen zu nehmen und alle meine Beziehungen missbraucht. Ich wurde ärgerlich, respektlos gegenüber Frauen und wütend. Ich entfernte mich von allen, die mich liebten, und ich versteckte mich dahinter, eine Hülle einer Person, zu der ich geworden war. “

spiceend.com-Leser wissen, dass Bieber während dieser Zeit in einem war Ein-wieder-aus-wieder-Beziehung mit Selena Gomez. Beide haben Songs über ihre Romantik veröffentlicht, und Quellen in der Nähe von Gomez, 27, haben lange beschrieben ihre Liebe als „giftig'.

In seiner Aussage lobte Bieber seine neue Liebe, Ehefrau Hailey Baldwin, um ihm zu helfen, seinem dunklen Lebensstil zu entkommen.

„Zum Glück hat Gott mich mit außergewöhnlichen Menschen gesegnet, die mich für mich lieben“, schrieb Bieber. „Jetzt navigiere ich durch die beste Jahreszeit meines Lebens 'EHE' !! Welches ist eine erstaunliche, verrückte, neue Verantwortung. Du lernst Geduld, Vertrauen, Engagement, Freundlichkeit, Demut und all die Dinge, wie es aussieht, ein guter Mann zu sein. “