Social Media Krieg? Jim Edmonds impliziert, dass Ex Meghan nach betrügerischen Behauptungen 'Narzisst' ist

Social Media Krieg? Jim Edmonds impliziert Ex Meghan Is Social Media Krieg? Jim Edmonds impliziert Ex Meghan Is Fotokredit: Shutterstock (2)

Jim Edmonds hat anscheinend seine entfremdete Frau zugeschlagen Meghan King Edmonds während ihrer bitteren Scheidung.

Der ehemalige Baseballspieler ging am Samstag, dem 26. Oktober, in die sozialen Medien und schrieb eine schockierende Nachricht in Großbuchstaben.



Jim, 49, schrieb: 'Niemand kann ein größeres TANTRUM werfen als ein Narzisst, der die Kontrolle über den Verstand eines anderen verliert.'



Obwohl er Meghan nicht namentlich erwähnte, nahmen die Anhänger an, dass es sich um seinen Ehepartner handelte, wie es geschah, als Jim Scheidungsdokumente einreichte.

Am Freitag der blonde Ehemalige Die wahren Hausfrauen von Orange County Star, 35, hat ein Foto von sich geteilt, auf dem sie verletzlich aussieht.



„So roh“, sagte Meghan am Freitag, dem 25. Oktober, zu einem Selfie ohne Make-up. Sie schien in einem Badezimmer zu sitzen und einen Pyjama zu tragen.

Die Social-Media-Runde fand statt, nachdem mehrere Quellen dies mitgeteilt hatten Uns wöchentlich dass Meghan ihren entfremdeten Ehemann Jim Edmonds beschuldigt hatte, 'eine Affäre' mit dem Kindermädchen ihrer Kinder zu haben bevor er die Scheidung beantragte am 25. Oktober.

Die Veröffentlichung hat berichtet, dass ein Insider behauptet hat, Megan habe Jim und das Kindermädchen konfrontiert, aber beide bestritten die Vorwürfe.



'Das Kindermädchen ist jemand, der jahrelang für sie gearbeitet hat und wie eine Familie ist', behauptete die Quelle Uns.

Das als Carly Wilson (22) identifizierte Kindermädchen bestritt die angebliche Affäre in einem Instagram-Kommentar, als ein Kommentator sie fragte, ob die Gerüchte wahr seien. 'Die Anschuldigungen sind völlig falsch', antwortete das Kindermädchen.

Und der ehemalige MLB-Star bestritt am Samstag in einer exklusiven Erklärung, uns betrogen zu haben.

Jim sagte: 'Es ist gefährlich, verantwortungslos und verletzend für alle, ein Gerücht wegen Unsicherheit auf die Welt zu bringen.'

Die Familie Edmonds hat Berichten zufolge vier Kindermädchen und ein Au-Pair-Mädchen.

Die langjährige fünfjährige Ehe des Paares endet schließlich, Berichten zufolge nach einem Blowout-Kampf, bei dem die Polizei gerufen wurde.

Eine Quelle sagte: „Während des Streits rief Meghan die Polizei an, aber es kam nichts heraus. Jim legte seine Hände nicht auf sie. Die Polizei hat es zu einem verbalen Streit gebracht. Es wurden keine Verhaftungen vorgenommen. “

Betrugsvorwürfe trafen den ehemaligen Star der St. Louis Cardinals, Jim, im Juni.

Damals, Alles über den Tee veröffentlichte Behauptungen über die Gespräche von Meghans Ehemann mit einer angeblichen 'Baseball-Madame'.

Die Seite behauptete, Jim habe seine zweite Frau Allison mit der Frau betrogen und sich dann wieder mit ihr verbunden als Meghan mit ihren Zwillingen Hart und Hayes schwanger war, jetzt 16 Monate alt.

Obwohl Jim bestritt, dass er eine körperliche Beziehung zu der in der Baseballwelt bekannten Frau hatte, Die Site veröffentlichte Screenshots ihrer Texte. Einige von ihnen enthielten Fotos seines Penis. Die Seite behauptete auch, Jim habe der Frau ein Video geschickt, in dem er sich am selben Tag berührte, an dem Meghan ihre Zwillinge zur Welt brachte.

Damals soll Meghan die 'Baseball-Madame' konfrontiert haben, um mehr über die Online-Affäre zu erfahren.

Am 13. Juni gab Jim zu Uns wöchentlich„Leider hatte ich einen Fehlurteil. Ich führte ein unangemessenes Gespräch mit dieser Person. Zu keinem Zeitpunkt gab es irgendeine Art von Beziehung oder körperlichem Kontakt. Absolut keine. Dies ist jemand, der versucht, von meinem Namen zu profitieren. Ich bin mir bewusst, dass sie dies in der Vergangenheit anderen angetan hat. “

Der pensionierte Baseballspieler sagte, er habe nie vorgehabt, seine Familie zu zerstören, und behauptete damals, er tue, was er könne, um die Situation zu verbessern.

„Natürlich habe ich eine sehr schlechte Entscheidung getroffen, mich und meine Familie dieser Art von Person auszusetzen. Das tut mir wirklich leid und ich habe meine Frau um Vergebung gebeten “, schrieb er in seiner Erklärung. 'Ich bin empört über die Absicht, meine Familie zu ruinieren und rechtliche Schritte einzuleiten. Wir hatten nie Probleme in unserer Ehe. Mein Anwalt besitzt Dokumente, in denen diese Person zugegeben hat, große Teile ihrer „Geschichte“ erfunden zu haben. “

Danach konnten Jim und Meghan ihre Ehe jedoch nicht mehr reparieren.

Jetzt scheint Jim sich mit seinem 'narzisstischen' Posten gegen sie zu wehren.

Meghan musste sich einer IVF unterziehen, um Kinder mit Jim zu haben, weil er eine Vasektomie hatte, nachdem er Kinder mit seinen früheren Frauen bekommen hatte. Die Schönheit beschuldigte ihren Mann, zu weit weg zu sein.

Meghan beklagte sich damals über ihren Bravo-Blog: 'Es ist wirklich frustrierend für mich, dass Jimmy sich nicht mehr für den IVF-Prozess interessiert, insbesondere angesichts der Tatsache, dass er mein Leben verschlungen hat.'

Quellen sagen, dass sie sich auch nicht bei seinen Kindern aus früheren Ehen beliebt gemacht hat.

Meghan hat auch zugegeben, rund um die Uhr ein Kindermädchen eingestellt zu haben, hat aber nach der Geburt ihrer Tochter Aspen immer noch Probleme.