Hinterhältige Finger! Die Top 20 Promi-SMS-Skandale enthüllt

Die Top 20 Promi-SMS-Skandale enthüllten PP

Schauspieler, Sportler und Politiker haben sich oft in heißem Wasser befunden, nachdem sie ihre Finger per SMS sprechen ließen. Von Tiger Woods'Notorischer Austausch mit seinen Geliebten zu James Franco spiceend.com schlägt angeblich ein minderjähriges Mädchen vor und informiert über die 20 größten SMS-Skandale.

Hinterhältige Finger! Die Top 20 Promi-SMS-Skandale enthüllt

Schließen Sie die Popup-Schaltfläche für die Galerie ×

einer von einundzwanzig



Die Top-20-Promi-SMS-Skandale enthüllten PP

Die Top-20-Promi-SMS-Skandale enthüllten PP

zwei von einundzwanzig



ben stein

Fotokredit: Getty

Fotokredit: Getty



ben stein

In dem jüngsten schockierenden Promi-SMS-Skandal schrieb Ben Stein angeblich an eine Frau und bat sie, seine geheime Freundin zu sein. Wie spiceend.com berichtet hat, hat The National ENQUIRER die Nachricht verbreitet, dass der verheiratete Comedy Central-Star von einer Frau fasziniert war, die er in San Francisco getroffen und per SMS verfolgt hatte. Stein, 69, gab zu, in die Frau verknallt zu sein und ihr 900 Dollar zu geben, bestritt jedoch, Sex mit ihr zu haben, und sagte, seine Ehe mit Alexandra Denman sei in Ordnung.

3 von einundzwanzig

Jennifer Lopez Casper Smart Sofie sicher

Fotokredit: Getty / Splash

Fotokredit: Getty / Splash



Jennifer Lopez Casper Smart Sofie sicher

Nachdem Jennifer Lopez, 44, sich von ihrem Freund Casper Smart getrennt hatte, begann die 27-jährige Tänzerin angeblich mit einem transsexuellen Model, Sofie Vissa, zu sextieren. Berichten zufolge tauschte Vissa über Instagram dampfende Nachrichten und Fotos mit Smart aus, und nachdem ihre Kommunikation veröffentlicht worden war, brachte ein zweites Transgender-Modell ähnliche Behauptungen vor. Smart hat es abgelehnt, mit den Modellen zu sprechen.

4 von einundzwanzig

James Franco

Fotokredit: Instagram

Fotokredit: Instagram

James Franco

Berichten zufolge versuchte James Franco, auf Instagram eine Hotelverbindung mit einem minderjährigen Mädchen zu arrangieren. Nachdem er die Franco-Touristin Lucy Clode (17) bei seiner Broadway-Show 'Von Mäusen und Männern' getroffen hatte, teilte sie ihm ein angeblich privates Instagram-Gespräch mit, in dem er ihr schrieb: 'Hast du einen Freund?' Clode sagte ihm, dass sie noch nicht 18 Jahre alt war, aber ihr Austausch wurde Berichten zufolge per Text fortgesetzt. Franco fragte sie: 'Soll ich ein Zimmer mieten?' Später sagte der 36-jährige Franco zu Howard Stern: 'Ich habe nur versucht, jemanden zu treffen.'

5 von einundzwanzig

Jenelle Evans

Fotokredit: Splash

Fotokredit: Splash

Jenelle Evans

Wie Radar zuvor berichtete, rauchte eine schwangere Jenelle Evans in ihrem zweiten Trimester Marihuana! Radar erhielt störende Textnachrichten, in denen die 22-Jährige sagte, sie wolle kurz vor dem Abflug von Los Angeles zu ihrem Haus in South Carolina mit einem Kumpel hoch hinaus. „Wir können rauchen und uns auf einem riesigen, stumpfen Lol entspannen“, schrieb Evans ihrer Freundin in einem Text vom 10. Februar 2014. Evans bestritt später den Konsum von Drogen während der Schwangerschaft.

6 von einundzwanzig

Tiger Woods Joslyn James

Fotokredit: Getty / Splash

Fotokredit: Getty / Splash

Tiger Woods Joslyn James

Der 38-jährige Tiger Woods wurde 2009 als Betrüger entlarvt, als er mit Model Elin Nordegren verheiratet war - und Boulevardzeitungen hatten einen Feldtag, an dem die vielen Geliebten von Woods aufgezeichnet wurden. Pornostar Joslyn James hat alle Sexts von Woods auf einer Website veröffentlicht, auf der die Athletin sie als 'meine verdammte Hure' bezeichnete. Kellnerin Jaimee Grubbs teilte auch Tigers Texte mit, in denen er über ihren 'nackten Körper' schrieb und keuchte: 'Ich brauche dich & hellip; ich werde dich bald zermürben.' Woods gestand, betrogen zu haben, und trennte sich 2010 von Nordegren.

7 von einundzwanzig

Tamra Barney

Fotokredit: Getty

Fotokredit: Getty

Tamra Barney

Radar enthüllte das explosive SMS-Gespräch von Real Housewives of Orange County-Star Tamra Barney mit ihrer 15-jährigen Tochter während eines Sorgerechtsstreites mit ihrem Ex-Ehemann Simon. Tamras Tochter Sidney, die bei ihrem Vater eingezogen war, wurde mit Textnachrichten ihrer Mutter bombardiert, in denen der Reality-TV-Star ihr sagte: „Du behandelst mich wie Scheiße“ und fragte: „Was habe ich dir angetan, das du hasst? deine eigene Mutter? ' Sie schrieb auch: 'Du versuchst es nicht !!! Und ich fange an, mich nicht mehr darum zu kümmern !!! Ich habe dir Leben gegeben und eine schreckliche Lebensveränderung (Scheidung) durchgemacht, und alles, was dich interessiert, bist du selbst. “ Sidney antwortete: 'Du bist derjenige, der egoistisch handelt.'

8 von einundzwanzig

Ashton Kutcher Demi Moore Brittney Jones

Fotokredit: Splash

Fotokredit: Splash

Ashton Kutcher Demi Moore Brittney Jones

Ashton Kutchers Ehe mit Frau Demi Moore war 2010 ein Toast, nachdem Brittney Jones, 21, behauptete, er habe die Schauspielerin mit ihr betrogen. Laut ihrem Interview mit dem Star-Magazin haben Jones und Kutcher sexy Texte in der Kegelbahn Lucky Strikes in Hollywood geteilt, bevor sie sich zusammengetan haben. Jones sagte zu Star Kutcher: 'Bist du beschäftigt?' Später behauptete sie, sie hätten Sex und Kutcher bat sie, seine Texte zu löschen (einige davon behielt sie). Kutcher (36) und Moore (51) ließen sich bald darauf scheiden.

9 von einundzwanzig

brett favre jenn sterger

Fotokredit: Getty

Fotokredit: Getty

brett favre jenn sterger

2010 wurde die Karriere des berühmten Quarterback Brett Favre getrübt, als er von der NFL untersucht wurde, weil er zwei Jahre zuvor angeblich Texte und ein Bild seiner Genitalien an Jenn Sterger geschickt hatte. Der 44-jährige verheiratete Favre wurde schließlich mit einer Geldstrafe von 50.000 US-Dollar belegt, weil er nicht an der Untersuchung mitgearbeitet hatte. Zwei ehemalige Massagetherapeuten der New York Jets sagten auch, Favre habe ihnen unzüchtige Texte geschickt. Er bat Christina Scavo angeblich um einen Dreier und schickte ihr einen Folgetext mit den Worten: 'Ein bisschen einsam heute Abend, ich glaube, ich habe schlechte Absichten.' Er ist angeblich noch verheiratet.

10 von einundzwanzig

Anthony Weiner

Fotokredit: Getty

Fotokredit: Getty

Anthony Weiner

Anthony Weiner: 2011 wurde der verheiratete New Yorker Kongressabgeordnete zu einem nationalen Scherz und musste zurücktreten, nachdem er einer Frau seines erigierten Penis ein Bild über Twitter geschickt hatte. 2013 wurde der Ehemann von Huma Abedin dabei erwischt, wie er schmutzige Texte an mindestens drei andere Frauen schickte, als er für den New Yorker Bürgermeister kandidierte. Weiner, 49, schrieb einen Sexting-Partner: 'Ich nehme mein C * ck heraus und beuge mich vor und flüstere:' Was soll ich dir antun? '

elf von einundzwanzig

Chris Brown Rihanna

Fotokredit: Getty

Fotokredit: Getty

Chris Brown Rihanna

Chris Brown griff 2009 seine Freundin Rihanna an und es begann angeblich mit einem Textstreit. Berichten zufolge schickte Browns ehemaliger Liebhaber ihm eine SMS über 'späteres Anschließen', und Rihanna, die zu dieser Zeit bei ihm war, sah rot. Obwohl der genaue Textaustausch nie herausgekommen ist, hat die Umbrella-Schönheit kommentiert: „Ich habe ihn in eine Lüge verwickelt, und er würde nicht die Wahrheit sagen. Und ich würde es nicht fallen lassen. '

12 von einundzwanzig

jesse james sandra bullock michelle mcgee

Fotokredit: Getty

Fotokredit: Getty

jesse james sandra bullock michelle mcgee

Der Motorradmogul Jesse James, 45, wurde einer der am meisten gehassten Männer in Amerika, als die Fans 2010 erfuhren, dass er seine Frau Sandra Bullock, 49, betrogen hatte. James 'Geliebte, tätowierte Stripperin Michelle „Bombshell“ McGee, sagte später sie und James schrieb sich ständig eine SMS und verkaufte die Transkripte an das In Touch Magazin. 'Hey, da ist heißes Zeug', lautete eine seiner Nachrichten.

13 von einundzwanzig

Eliot Spitzer

Fotokredit: Getty

Fotokredit: Getty

Eliot Spitzer

Der Gouverneur von New York, Eliot Spitzer, war 2008 in einen Skandal verwickelt, als die New York Times berichtete, er habe angeblich Kampagnengelder verwendet, um sich mit Prostituierten in einem Hotel zu treffen. Später stellte sich heraus, dass Spitzer beim Textaustausch zwischen Zuhältern und Prostituierten als „Client 9“ bezeichnet wurde. Der 55-jährige Spitzer trat im März 2008 von seinem Amt zurück.

14 von einundzwanzig

Eva Longoria Tony Parker Erin Barry Brent Barry

Fotokredit: twitpix, skyblog-com

Fotokredit: twitpix, skyblog-com

Eva Longoria Tony Parker Erin Barry Brent Barry

Eva Longoria fand angeblich Hunderte von Textnachrichten zwischen ihrem Ehemann Tony Parker und Erin Barry, der Frau von Brent Barry, einem ehemaligen Spieler von San Antonio Spurs. Longoria, 39, ließ sich 2011 vom Basketballspieler scheiden.

fünfzehn von einundzwanzig

Morgendämmerung daluise

Fotokredit: Getty

Fotokredit: Getty

Morgendämmerung daluise

Die Hollywood-Hautspezialistin der Stars Dawn DaLuise wurde 2014 verhaftet, weil sie wegen Mordes aufgefordert wurde - und werden ihre Texte dies beweisen? DaLuise, eine Kosmetikerin, zu deren Kunden Jennifer Aniston und Nicki Minaj gehörten, wollte angeblich jemanden einstellen, der Gabriel Suarez ausschaltet, einen Geschäftskonkurrenten, dem die Hautpflegefirma Smooth Cheeks gehörte. Radar erhielt DaLuises Texte an Edward Feinstein, in denen sie einen ehemaligen Offensiv-Linienrichter der Detroit Lions als mutmaßlichen Killer nannte. 'Ich habe jemanden gefunden, der Gabriel rausholen wird', schrieb DaLuise.

16 von einundzwanzig

Kenia Moore Phaedra Parks Apollo Nida

Fotokredit: Getty

Fotokredit: Getty

Kenia Moore Phaedra Parks Apollo Nida

Der Star der Real Housewives of Atlanta und ehemalige Miss USA Kenya Mehr angebliche SMS-Nachrichten an Apollo Nida, den Ehemann ihres Co-Stars Phaedra Parks, wurden zu einer wichtigen Handlung in der Bravo-Show. Castmates und Fans haben Moore verprügelt, weil er einem verheirateten Mann eine SMS als 'Babe' geschrieben hat, auch wenn es streng platonisch war. Später behauptete Nida, Moore, 43, habe versucht, sich mit ihm zu verbinden, eine Anschuldigung, die sie vehement bestritten hat.

17 von einundzwanzig

terry richardson emma appleton

Fotokredit: Getty / Twitter

Fotokredit: Getty / Twitter

terry richardson emma appleton

2014 wurde die Modewelt erschüttert, als das britische Model Emma Appleton einen mobilen Text veröffentlichte, der den amerikanischen Fotografen Terry Richardson zu zeigen schien, der ihr ein Fotoshooting in der Vogue als Gegenleistung für Sex anbot! Appleton behauptete, Richardson habe ihr über Facebook geschrieben: 'Wenn ich dich ficken kann, werde ich dich in [New York] für ein Shooting für die Vogue buchen.' Richardsons Sprecher bestritt, dass der Text von ihm stammte.

18 von einundzwanzig

David Duchovny Billy Bob Thornton Tee Leoni

Fotokredit: Getty

Fotokredit: Getty

David Duchovny Billy Bob Thornton Tee Leoni

Nachdem der Schauspieler David Duchovny von X Files 2008 angeblich explizite Texte von Billy Bob Thornton auf dem Telefon seiner Frau Tea Leoni gefunden hatte, war ihre Ehe geschlossen! Obwohl sie sich 2011 geschieden haben, sind sie Berichten zufolge wieder zusammen.

19 von einundzwanzig

David Boreanaz Rachel Uchitel

Fotokredit: Splash

Fotokredit: Splash

David Boreanaz Rachel Uchitel

Ich möchte deine Knochen springen? Rachel Uchitel, eine der Geliebten von Tiger Woods, hat sich ebenfalls mit dem verheirateten TV-Star David Boreanz zusammengetan. Die beiden teilten rassige Texte, darunter die folgenden von Boreanaz bis Uchitel, die sich Puma nannte: „OMG !!! Ich kann es kaum erwarten, dich zu ficken! Ich will meinen Puma soooooo schlecht, du bist soooo heiß !!! ” Boreanaz 'Frau Jamie Bergman, 38, erwartete zu diesem Zeitpunkt ihr zweites Kind und stand trotz des Skandals dem 45-jährigen Schauspieler zur Seite.

zwanzig von einundzwanzig

emily maynard jef holm matt leinart

Fotokredit: Getty

Fotokredit: Getty

emily maynard jef holm matt leinart

Der damalige Verlobte des Bachelorette-Stars Emily Maynard, Jef Holm, nahm sie Berichten zufolge mit in den Urlaub, um seine Familie zu treffen - und fand dann rassige Textnachrichten und Fotos, die sie an einen anderen Mann, den Fußball-Quarterback Matt Leinart, gesendet hatte. Us Weekly sagte, Holm sei blind von der Affäre und sagte zu einem Kumpel: „Sie hat mich mitgenommen und die ganze Zeit mit einem anderen Mann gesprochen!“ Maynard trennte sich von ihrer Reality-Show-Wahl. im Juni 2014 heiratete sie Tyler Johnson.

einundzwanzig von einundzwanzig

Selena Gomez Justin Bieber

Fotokredit: Splash

Fotokredit: Splash

Selena Gomez Justin Bieber

Die gefolterte Beziehung zwischen Selena Gomez und Justin Bieber wurde in Texten von Radar dargelegt. Während des bitteren Hin und Her nannte der 21-jährige Gomez den 20-jährigen Bieber „einen Drogenabhängigen“, der „in die Reha gehen muss!“ und schrieb: „Ich & hellip; gab dir eine zweite Chance. Alle meine Freunde hatten Recht, du bist so ein ** Loch. ' Bieber bestritt die Notwendigkeit einer Reha und schrieb: 'Sag mir nicht, dass du das nicht verpasst', bevor er Gomez anscheinend ein Foto seines erigierten Penis schickte. Die Schauspielerin schrieb dann zurück: 'Wir sind fertig' und Bieber schrieb: 'F * CK YOU !!!!!' Bieber hat darauf bestanden, dass die Texte nicht seine waren.

Schaltfläche Folie vorher Zurück zum Intro Schaltfläche Folie weiter

einer/.einundzwanzig Die Top-20-Promi-SMS-Skandale enthüllten PP

Die Top-20-Promi-SMS-Skandale enthüllten PP

ben stein

In dem jüngsten schockierenden Promi-SMS-Skandal schrieb Ben Stein angeblich an eine Frau und bat sie, seine geheime Freundin zu sein. Wie spiceend.com berichtet hat, hat The National ENQUIRER die Nachricht verbreitet, dass der verheiratete Comedy Central-Star von einer Frau fasziniert war, die er in San Francisco getroffen und per SMS verfolgt hatte. Stein, 69, gab zu, in die Frau verknallt zu sein und ihr 900 Dollar zu geben, bestritt jedoch, Sex mit ihr zu haben, und sagte, seine Ehe mit Alexandra Denman sei in Ordnung.

Jennifer Lopez Casper Smart Sofie sicher

Nachdem Jennifer Lopez, 44, sich von ihrem Freund Casper Smart getrennt hatte, begann die 27-jährige Tänzerin angeblich mit einem transsexuellen Model, Sofie Vissa, zu sextieren. Berichten zufolge tauschte Vissa über Instagram dampfende Nachrichten und Fotos mit Smart aus, und nachdem ihre Kommunikation veröffentlicht worden war, brachte ein zweites Transgender-Modell ähnliche Behauptungen vor. Smart hat es abgelehnt, mit den Modellen zu sprechen.

James Franco

Berichten zufolge versuchte James Franco, auf Instagram eine Hotelverbindung mit einem minderjährigen Mädchen zu arrangieren. Nachdem er die Franco-Touristin Lucy Clode (17) bei seiner Broadway-Show 'Von Mäusen und Männern' getroffen hatte, teilte sie ihm ein angeblich privates Instagram-Gespräch mit, in dem er ihr schrieb: 'Hast du einen Freund?' Clode sagte ihm, dass sie noch nicht 18 Jahre alt war, aber ihr Austausch wurde Berichten zufolge per Text fortgesetzt. Franco fragte sie: 'Soll ich ein Zimmer mieten?' Später sagte der 36-jährige Franco zu Howard Stern: 'Ich habe nur versucht, jemanden zu treffen.'

Jenelle Evans

Wie Radar zuvor berichtete, rauchte eine schwangere Jenelle Evans in ihrem zweiten Trimester Marihuana! Radar erhielt störende Textnachrichten, in denen die 22-Jährige sagte, sie wolle kurz vor dem Abflug von Los Angeles zu ihrem Haus in South Carolina mit einem Kumpel hoch hinaus. „Wir können rauchen und uns auf einem riesigen, stumpfen Lol entspannen“, schrieb Evans ihrer Freundin in einem Text vom 10. Februar 2014. Evans bestritt später den Konsum von Drogen während der Schwangerschaft.

Tiger Woods Joslyn James

Der 38-jährige Tiger Woods wurde 2009 als Betrüger entlarvt, als er mit Model Elin Nordegren verheiratet war - und Boulevardzeitungen hatten einen Feldtag, an dem die vielen Geliebten von Woods aufgezeichnet wurden. Pornostar Joslyn James hat alle Sexts von Woods auf einer Website veröffentlicht, auf der die Athletin sie als 'meine verdammte Hure' bezeichnete. Kellnerin Jaimee Grubbs teilte auch Tigers Texte mit, in denen er über ihren 'nackten Körper' schrieb und keuchte: 'Ich brauche dich & hellip; ich werde dich bald zermürben.' Woods gestand, betrogen zu haben, und trennte sich 2010 von Nordegren.

Tamra Barney

Radar enthüllte das explosive SMS-Gespräch von Real Housewives of Orange County-Star Tamra Barney mit ihrer 15-jährigen Tochter während eines Sorgerechtsstreites mit ihrem Ex-Ehemann Simon. Tamras Tochter Sidney, die bei ihrem Vater eingezogen war, wurde mit Textnachrichten ihrer Mutter bombardiert, in denen der Reality-TV-Star ihr sagte: „Du behandelst mich wie Scheiße“ und fragte: „Was habe ich dir angetan, das du hasst? deine eigene Mutter? ' Sie schrieb auch: 'Du versuchst es nicht !!! Und ich fange an, mich nicht mehr darum zu kümmern !!! Ich habe dir Leben gegeben und eine schreckliche Lebensveränderung (Scheidung) durchgemacht, und alles, was dich interessiert, bist du selbst. “ Sidney antwortete: 'Du bist derjenige, der egoistisch handelt.'

Ashton Kutcher Demi Moore Brittney Jones

Ashton Kutchers Ehe mit Frau Demi Moore war 2010 ein Toast, nachdem Brittney Jones, 21, behauptete, er habe die Schauspielerin mit ihr betrogen. Laut ihrem Interview mit dem Star-Magazin haben Jones und Kutcher sexy Texte in der Kegelbahn Lucky Strikes in Hollywood geteilt, bevor sie sich zusammengetan haben. Jones sagte zu Star Kutcher: 'Bist du beschäftigt?' Später behauptete sie, sie hätten Sex und Kutcher bat sie, seine Texte zu löschen (einige davon behielt sie). Kutcher (36) und Moore (51) ließen sich bald darauf scheiden.

brett favre jenn sterger

2010 wurde die Karriere des berühmten Quarterback Brett Favre getrübt, als er von der NFL untersucht wurde, weil er zwei Jahre zuvor angeblich Texte und ein Bild seiner Genitalien an Jenn Sterger geschickt hatte. Der 44-jährige verheiratete Favre wurde schließlich mit einer Geldstrafe von 50.000 US-Dollar belegt, weil er nicht an der Untersuchung mitgearbeitet hatte. Zwei ehemalige Massagetherapeuten der New York Jets sagten auch, Favre habe ihnen unzüchtige Texte geschickt. Er hat Christina Scavo angeblich um einen Dreier gebeten und ihr einen Folgetext geschickt, in dem er sagte: 'Heute Abend ein bisschen einsam, ich glaube, ich habe schlechte Absichten.' Er ist angeblich noch verheiratet.

Anthony Weiner

Anthony Weiner: 2011 wurde der verheiratete New Yorker Kongressabgeordnete zu einem nationalen Scherz und musste zurücktreten, nachdem er einer Frau seines erigierten Penis ein Bild über Twitter geschickt hatte. 2013 wurde der Ehemann von Huma Abedin dabei erwischt, wie er schmutzige Texte an mindestens drei andere Frauen schickte, als er für den New Yorker Bürgermeister kandidierte. Weiner, 49, schrieb einen Sexting-Partner: 'Ich nehme mein C * ck heraus und beuge mich vor und flüstere:' Was soll ich dir antun? '

Chris Brown Rihanna

Chris Brown griff 2009 seine Freundin Rihanna an und es begann angeblich mit einem Textstreit. Berichten zufolge schickte Browns ehemaliger Liebhaber ihm eine SMS über 'späteres Anschließen', und Rihanna, die zu dieser Zeit bei ihm war, sah rot. Obwohl der genaue Textaustausch nie herausgekommen ist, hat die Umbrella-Schönheit kommentiert: „Ich habe ihn in eine Lüge verwickelt, und er würde nicht die Wahrheit sagen. Und ich würde es nicht fallen lassen. '

jesse james sandra bullock michelle mcgee

Der Motorradmogul Jesse James, 45, wurde einer der am meisten gehassten Männer in Amerika, als die Fans 2010 erfuhren, dass er seine Frau Sandra Bullock, 49, betrogen hatte. James 'Geliebte, tätowierte Stripperin Michelle „Bombshell“ McGee, sagte später sie und James schrieb sich ständig eine SMS und verkaufte die Transkripte an das In Touch Magazin. 'Hey, da ist heißes Zeug', lautete eine seiner Nachrichten.

Eliot Spitzer

Der Gouverneur von New York, Eliot Spitzer, war 2008 in einen Skandal verwickelt, als die New York Times berichtete, er habe angeblich Kampagnengelder verwendet, um sich mit Prostituierten in einem Hotel zu treffen. Später stellte sich heraus, dass Spitzer beim Textaustausch zwischen Zuhältern und Prostituierten als „Client 9“ bezeichnet wurde. Der 55-jährige Spitzer trat im März 2008 von seinem Amt zurück.

Eva Longoria Tony Parker Erin Barry Brent Barry

Eva Longoria fand angeblich Hunderte von Textnachrichten zwischen ihrem Ehemann Tony Parker und Erin Barry, der Frau von Brent Barry, einem ehemaligen Spieler von San Antonio Spurs. Longoria, 39, ließ sich 2011 vom Basketballspieler scheiden.

Morgendämmerung daluise

Die Hollywood-Hautspezialistin der Stars Dawn DaLuise wurde 2014 verhaftet, weil sie wegen Mordes aufgefordert wurde - und werden ihre Texte dies beweisen? DaLuise, eine Kosmetikerin, zu deren Kunden Jennifer Aniston und Nicki Minaj gehörten, wollte angeblich jemanden einstellen, der Gabriel Suarez ausschaltet, einen Geschäftskonkurrenten, dem die Hautpflegefirma Smooth Cheeks gehörte. Radar erhielt DaLuises Texte an Edward Feinstein, in denen sie einen ehemaligen Offensiv-Linienrichter der Detroit Lions als mutmaßlichen Killer nannte. 'Ich habe jemanden gefunden, der Gabriel rausholen wird', schrieb DaLuise.

Kenia Moore Phaedra Parks Apollo Nida

Der Star der Real Housewives of Atlanta und ehemalige Miss USA Kenya Mehr angebliche SMS-Nachrichten an Apollo Nida, den Ehemann ihres Co-Stars Phaedra Parks, wurden zu einer wichtigen Handlung in der Bravo-Show. Castmates und Fans haben Moore verprügelt, weil er einem verheirateten Mann eine SMS als 'Babe' geschrieben hat, auch wenn es streng platonisch war. Später behauptete Nida, Moore, 43, habe versucht, sich mit ihm zu verbinden, eine Anschuldigung, die sie vehement bestritten hat.

terry richardson emma appleton

2014 wurde die Modewelt erschüttert, als das britische Model Emma Appleton einen mobilen Text veröffentlichte, der den amerikanischen Fotografen Terry Richardson zu zeigen schien, der ihr ein Fotoshooting in der Vogue als Gegenleistung für Sex anbot! Appleton behauptete, Richardson habe ihr über Facebook geschrieben: 'Wenn ich dich ficken kann, werde ich dich in [New York] für ein Shooting für die Vogue buchen.' Richardsons Sprecher bestritt, dass der Text von ihm stammte.

David Duchovny Billy Bob Thornton Tee Leoni

Nachdem der Schauspieler David Duchovny von X Files 2008 angeblich explizite Texte von Billy Bob Thornton auf dem Telefon seiner Frau Tea Leoni gefunden hatte, war ihre Ehe geschlossen! Obwohl sie sich 2011 geschieden haben, sind sie Berichten zufolge wieder zusammen.

David Boreanaz Rachel Uchitel

Ich möchte deine Knochen springen? Rachel Uchitel, eine der Geliebten von Tiger Woods, hat sich ebenfalls mit dem verheirateten TV-Star David Boreanz zusammengetan. Die beiden teilten rassige Texte, darunter die folgenden von Boreanaz bis Uchitel, die sich Puma nannte: „OMG !!! Ich kann es kaum erwarten, dich zu ficken! Ich will meinen Puma soooooo schlecht, du bist soooo heiß !!! ” Boreanaz 'Frau Jamie Bergman, 38, erwartete zu diesem Zeitpunkt ihr zweites Kind und stand trotz des Skandals dem 45-jährigen Schauspieler zur Seite.

emily maynard jef holm matt leinart

Der damalige Verlobte des Bachelorette-Stars Emily Maynard, Jef Holm, nahm sie Berichten zufolge mit in den Urlaub, um seine Familie zu treffen - und fand dann rassige Textnachrichten und Fotos, die sie an einen anderen Mann, den Fußball-Quarterback Matt Leinart, gesendet hatte. Us Weekly sagte, Holm sei blind von der Affäre und sagte zu einem Kumpel: „Sie hat mich mitgenommen und die ganze Zeit mit einem anderen Mann gesprochen!“ Maynard trennte sich von ihrer Reality-Show-Wahl. im Juni 2014 heiratete sie Tyler Johnson.

Selena Gomez Justin Bieber

Die gefolterte Beziehung zwischen Selena Gomez und Justin Bieber wurde in Texten von Radar dargelegt. Während des bitteren Hin und Her nannte der 21-jährige Gomez den 20-jährigen Bieber „einen Drogenabhängigen“, der „in die Reha gehen muss!“ und schrieb: „Ich & hellip; gab dir eine zweite Chance. Alle meine Freunde hatten Recht, du bist so ein ** Loch. ' Bieber bestritt die Notwendigkeit einer Reha und schrieb: 'Sag mir nicht, dass du das nicht verpasst', bevor er Gomez anscheinend ein Foto seines erigierten Penis schickte. Die Schauspielerin schrieb dann zurück: 'Wir sind fertig' und Bieber schrieb: 'F * CK YOU !!!!!' Bieber hat darauf bestanden, dass die Texte nicht seine waren.