Geheimnis hinter der Spaltung! Britney Spears 'Marriage Ultimatum' erzwungene Trennung von Freund Charlie Ebersol - 'Er war einfach nicht bereit'

Britney Spears Charlie Ebersol Ehe Ultimatum

Britney Spears scheinbar sorglose Romantik mit Charlie Ebersol letztendlich gescheitert, weil Er war einfach nicht bereit, sich niederzulassen, Quellen sagen ausschließlich spiceend.com.

„Britney hatte Charlie in den letzten Monaten unter Druck gesetzt, um zu heiraten. Sie ist an einem Punkt angelangt, an dem sie ein weiteres Kind haben möchte und sehr gerne wieder verheiratet sein möchte “, verrät ein Insider Radar. 'Charlie war sehr ehrlich darüber gewesen, nicht bereit zu sein zu heiraten.'



Schließlich hatte die 33-jährige Sängerin das Gefühl, sie müsse den Stecker ziehen.



'Sie wollte nicht einfach weiter mit ihm ausgehen, ohne Pläne zu heiraten', erklärt eine Quelle.

In der Zwischenzeit stellte der 32-jährige TV-Produzent fest, dass ihr Leben einfach nicht kompatibel war.



'Britney hat viele Probleme, und es ist eine Menge, die ein junger alleinstehender Junggeselle annehmen muss', sagt ein Insider. „Die Tatsache, dass Britney immer noch unter einem Konservatorium steht, ist offensichtlich sehr bezeichnend. Sie kann ihre eigenen Angelegenheiten nicht verwalten. Charlie wollte keine Vaterfigur in ihrem Leben werden. '

'Sie forderte es und ließ ihn sich gefangen fühlen', fügt eine andere Quelle hinzu.

Während Spears über die Trennung traurig ist, werden die Söhne Jayden (8) und Preston (9) letztendlich leiden.



'Es wird für diese Kinder so verheerend sein, weil sie jetzt gesehen haben, wie ihre Mutter drei wirklich schwere Trennungen durchgemacht hat', behauptet der Insider. „Britney und Charlie haben ihnen das beide erzählt Er würde ihr Vater sein. '

Spears und der Ebersol, der Sohn des TV-Titanen Dick Ebersol und Schauspielerin Susan Saint James, begann im Oktober 2014 nach ihrer Trennung von David Lucado, die während ihrer zweijährigen Romanze angeblich untreu waren.