Rosie O'Donnells Tochter Chelsea erreicht Siedlung mit Ex in böser Scheidungsschlacht

Rosies entfremdete Tochter Chelsea erreicht eine Einigung mit Ex in einem bösen ScheidungskampfRosies entfremdete Tochter Chelsea erreicht eine Einigung mit Ex in einem bösen Scheidungskampf Fotokredit: Getty Images (2)

Rosie O'Donnellspiceend.com hat exklusiv erfahren, dass die Tochter in ihrem fiesen Scheidungskampf mit ihrem Ex endlich eine Einigung erzielt hat.

Chelsea, 21, und ihr entfremdeter Ehemann, Nicholas Alliegro, erschien am 31. Juli vor Gericht in Wisconsin zu einer Anhörung, um ihre Ehevereinbarung zu besprechen.



Neue von Radar erhaltene juristische Dokumente besagten, dass die beiden sich einig waren, dass ihre Ehe 'unwiederbringlich gebrochen' ist.

Die entfremdeten Exen stimmten auch zu, ihr Vermögen aufzuteilen, was bedeutet, dass Nicholas angewiesen wurde, Chelseas Hund zu ihr zurückzugeben.

Im Juni 2018 behauptete Rosies Tochter, ihr Ehemann hätte hat den Hund gestohlen und hielt sie bei sich zu Hause in Waco, Texas.



Laut der Einigung hat Nicholas zugestimmt, 'für den sicheren Transport' von Chelseas Hund zu bezahlen. Zoe, 'Zusammen mit Zoes Veterinärakten und allen Papieren, spätestens am 20. August 2019.'

Zusätzlich teilte Rosies Tochter dem Gericht mit, dass sie 'bereits begonnen' habe, O’Donnell als ihren Nachnamen zu verwenden, wie aus dem Gerichtsbericht hervorgeht.

Wie Radar-Leser wissen, Chelsea und ihre berühmte Mutter im Jahr 2015 öffentlich gekämpft, als sie aus Rosies Haus floh und bei ihrer leiblichen Mutter einzog.



Aber die TV-Persönlichkeit und ihre besorgte Tochter sind erschienen versöhnen ihre Beziehung in den letzten Monaten, nachdem Chelsea im Dezember 2018 ein kleines Mädchen zur Welt gebracht hatte.

Gerichtsakten besagten, dass Chelseas Tochter, Skylar Rose, würde bei der Scheidung nicht berücksichtigt werden, da bestätigt wurde, dass sie nicht Nicholas 'Tochter ist.

'Die am 7. Mai 2019 beim Gericht eingereichten Ergebnisse von Gentests zeigen, dass der Befragte nicht der Vater ist, was die Vermutung der Ehe widerlegt', heißt es in den Unterlagen.

Chelsea wurde auch mit ihrem 2013er Toyota Rav 4 ausgezeichnet, während die Exen sich einig waren, dass Nicholas seinen 2016er Chevy Malibu behalten könnte.

Während Rosies Tochter den Ehevertrag unterzeichnet hat, muss die Scheidung noch abgeschlossen werden. Eine festgelegte Scheidungsverhandlung ist für Ende dieses Monats geplant.