Talsohle! 'Betrunken' Andy Dick enthüllt, dass er in einem bizarren Video auf dem Weg zur Reha ist

Andy Dick Reha Thailand pp Fotokredit: HINTERGRUND / Periskop

Andy Dick hat anscheinend den Tiefpunkt erreicht. In einem neu veröffentlichten Periscope-Video wirkte der Komiker betrunken, als er zugab, dass er in die Reha geht. spiceend.com kann exklusive Details zum bizarren Geständnis enthüllen.

Der 'betrunkene' Schauspieler hat das Live-Video am Donnerstag von zu Hause aus gepostet. Er wurde von einer klassischen Jukebox in seinem Wohnzimmer unterhalten, als er zufällig auf verschiedene Nummern klickte, um den nächsten Song zu starten.



Der 52-Jährige hielt einen Bierkrug in der Hand - er behauptete, es handele sich nur um eine Cola.



Aber als ein Fan sagte: 'Er ist betrunken wie ein F ** k', gab Dick zu: 'Oh, ich kann mich mehr betrinken, vertrau mir!'

Dick gestand dann, dass er in die Reha eincheckt.



'Oh, übrigens, ich habe schlechte Nachrichten für dich', kündigte der Comic an. 'Ich gehe nach Thailand.'

Als jemand nach weiteren Informationen drängte, warum er nach Asien ging, antwortete Dick: 'Weil sie wollen, dass ich in die Reha gehe.'

Er fügte hinzu: 'Ich darf ein bisschen zusammenbrechen.'



Dick wurde dann alarmiert, als ein Fremder den Hinterhof betrat. Dann wurde ihm klar, dass es nur der Poolmann war.

Trotz einer kürzlichen einstweilige Verfügung eingereichtwurde seine Frau im Vorbeigehen gesehen, als Dick sie als seine 'Retterin' bezeichnete.

'Ich bin auf Periscope', sagte ein betrunkener Dick. „Ich habe den Poolmann und meinen Retter. Ich weiß, dass ich betrunken bin. Gewöhne dich einfach an diesen Teil. Nehmen Sie einfach Platz, trinken Sie etwas und gewöhnen Sie sich daran, denn so bin ich. '

Einen Tag zuvor in seiner Podcast-Show Du kennst Dick nichtEr trank aus einem ähnlichen Becher, während er alle um ihn herum beleidigte, einschließlich seiner Frau.

Die Fans kommentierten, dass der Comic 'außer Kontrolle geraten' sei.

Jeff Henson, Inhaber des Gonzo Podcasts Network, in dem Dicks Show ausgestrahlt wird, sagte in einer Erklärung: „Das Gonzo Podcasts Network unterstützt Andy Dick bei seiner Genesung und seiner Entscheidung, in die Reha zu gehen. Wir haben es genossen, Andy als Teil unseres Netzwerks zu haben und freuen uns auf seine Rückkehr. “

Wie Radar zuvor berichtete, seine Frau Lena Sved wurde ein gewährt fünfjährige einstweilige Verfügung Im vergangenen Monat. Der Befehl folgte einer weiteren manischen Episode, als Sved sagte, sie habe Dick 'schreien und fluchen' gefunden, während er von zerbrochenem Geschirr und Glas in ihrem Haus umgeben war.

Außerdem behauptete Sved bei zwei verschiedenen Gelegenheiten, Dick sei mit ihrem Sohn Jacob in heftige Auseinandersetzungen geraten. Eine Auseinandersetzung zwang Jacob, seinen Vater aus dem Haus zu sperren.

Ein Beamter des Obersten Gerichts von Los Angeles bestätigte Radar gegenüber, dass die Anordnung noch in Kraft ist, wodurch Dick in Gefahr ist, wegen Verstoßes gegen die Anordnung verhaftet zu werden.

Dick hatte einen harten Kampf gegen Alkoholismus. Im Jahr 2013 wurde er in die Reha geschickt, nachdem Freunde eine inszeniert hatten dramatische Intervention. Aber er hat das Programm nicht abgeschlossen und ist fast sofort gegangen.

Bleib bei Radar, um mehr über die Geschichte zu erfahren.

Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter (866) ON-RADAR (667-2327) an.