Feuerwerk vor der Hochzeit! Orlando Bloom gibt zu, dass er Katy Perry um seinen kleinen Sohn gekämpft hat

Einschub der blonden Katy Perry beim Betrachten des Fotos von Orlando Boom, der Sonnenbrillen trägt, Sweatshirt, das mit seinem Sohn Flynn geht, der gestripptes Hemd trägtEinschub der blonden Katy Perry beim Betrachten des Fotos von Orlando Boom, der Sonnenbrillen trägt, Sweatshirt, das mit seinem Sohn Flynn geht, der gestripptes Hemd trägt Fotokredit: MEGA; Shutterstock

Orlando Bloom und Katy Perrytraf einige große wachsende Schmerzen zu Beginn ihrer Beziehung, als der Sänger Schwierigkeiten hatte, sich an seinen kleinen Sohn zu gewöhnen!

Der Schauspieler gab auf der Howard Stern Show Anfangs ging es nur darum, ihre „verrückten“ Zeitpläne zusammenzuführen, damit sie „versuchen konnten, Zeit zu finden, um Spaß zu haben“.



Aber Bloom, 42, enthüllte diese Gute Zeiten wurden angespannt als der 34-jährige Perry sich an Flynn gewöhnen musste, seinen 8-jährigen Sohn mit seinem Model Ex, Miranda Kerr.



'Wenn Sie ein Kind haben, stellen Sie fest, dass Sie nicht die wichtigste Person im Raum sind. Es zerquetscht dein Ego. Und du sagst: 'Oh, wow.' Also rahmt es alles neu ein ', sagte Bloom Stern in der Sendung vom 4. September.

'[Katy] ist immer noch die wichtigste Person in ihrem Zimmer', erklärte er über Perrys anfängliche Unfähigkeit zu verstehen, dass sein Junge für Bloom immer die Priorität Nummer eins sein würde.



„Ein Kind für mich zu haben, hat das alles geändert, also war ich in einem anderen Kopfraum. Und sie musste irgendwie daran arbeiten, ihren Kopf in einen Kopfraum zu bringen, der sich wie „ok, Partnerschaft und so,'' er machte weiter.

'Wir leben ein sehr einzigartiges Leben und wir können uns darauf einlassen', sagte Bloom und fügte hinzu: 'Zunächst ... [Katy hat das nicht gefallen], aber zu ihrer Ehre hat sie eine großartige Beziehung zu meinem Sohn. Ich meine, sie ist wie ein Kind, also ist sie für Kinder unglaublich. '