Kein Bedauern! 'Bachelor's Amanda Stanton' würde häusliche Gewalt nicht zurücknehmen 'Festnahme

Festnahme von häuslicher Gewalt durch Amanda Stanton vom Bachelor Festnahme von häuslicher Gewalt durch Amanda Stanton vom Bachelor Fotokredit: Polizei von Las Vegas; Shutterstock

Amanda Stanton schockierte Fans, als sie im September 2018 wegen häuslicher Gewalt gegen ihren damaligen Freund verhaftet wurde. Aber in ihrem neuen Buch Der Junggeselle Star zugegeben, bereut den Vorfall nicht!

In dem Bachelor im Paradies Sternbuch, Jetzt Rosen annehmen: Ich finde mich auf der Suche nach dem einen… und anderen Lektionen, die ich aus „The Bachelor“ gelernt habe. Sie eröffnete ihre Verhaftung im September 2018 wegen häuslicher Gewalt gegen den damaligen Freund Bobby Jacobs.



Die 29-jährige Stanton erklärte, wie sie in Las Vegas die Bachelorette-Party einer Freundin feierte. Am Sonntagabend gingen die Frauen zu einer Magic Mike Live Show. Sie beschlossen, die Party in ihr Hotelzimmer zurückzubringen, wo Jacobs zu ihnen kam.



'Mit Bobby dort und einer Gruppe meiner engsten Freunde habe ich mir eine Nacht frei genommen', schrieb sie. 'Wir waren nicht in der Öffentlichkeit und hatten nicht vor, irgendwohin zu fahren oder zu fahren. Ich hatte das Gefühl, an einem sicheren Ort zu sein, um ehrlich zu sein, ich habe nie losgelassen. “

Sie erklärte, dass sie ein paar Drinks mehr als sonst hatte, was zwei mehr waren als ihr normales Glas Wein.



'Wir waren alle ziemlich laut im Hotelzimmer', gab sie zu. 'Wir waren dort, um zu feiern, aber wir wollten nie eine große Störung verursachen.'

Sie behauptete, ein Nachbar des Hotels namens Sicherheit, der in ihr Zimmer ging.

'Bobby, der selten, selten trank, öffnete die Tür, um mit ihnen zu sprechen und sich in unserem Namen dafür zu entschuldigen, dass er so laut war', schrieb sie. 'Ich weiß nicht, was in mich gefahren ist, aber ich nehme an, dass den Besten von uns manchmal in den schlimmsten Momenten flüssiger Mut passiert.'



Sie fuhr fort, dass sie 'zur Tür stürmte und Bobby beiseite schob, um vor ihn zu treten', um mit dem Sicherheitsdienst zu sprechen.

'Ich weiß noch nicht einmal, was ich zu diesem Zeitpunkt gesagt habe, wenn ich ganz ehrlich bin', sagte sie. 'Und weil ich mich vor Bobby gestellt habe, hat die Sicherheit des Hotels die Polizei gerufen und behauptet, häusliche Gewalt missbraucht zu haben.'

Stanton schrieb, dass sie nie erwartet hätte, in der Situation zu sein, in der sie sich befand, und dass sie 'immer noch am Boden zerstört und verwirrt ist von dem, was in dieser Nacht passiert ist'.

Sie erklärte dann, dass jeder, der annimmt, dass er eine 'schreckliche, giftige Beziehung' hat, nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein könnte.

Aber die Las Vegas Metropolitan Police Department Bericht über häusliche Gewalt erzählte eine andere Geschichte.

'Er schlief in seinem Zimmer, als seine Freundin das Zimmer betrat und anfing, ihn anzuschreien', lautete der Bericht. 'Sie war betrunken, als sie den Raum betrat, und war verärgert, dass er nicht ans Telefon ging und sie ignorierte.'

Stanton fing angeblich an, ihn zu schlagen, während er im Bett lag.

Das Paar 'stritt stundenlang weiter' und Jacobs rief angeblich Stantons Freundinnen um Hilfe an. Der Streit ging weiter, als die Freundinnen gingen.

'Während Jacobs mit Stanton im Bett lag, fing sie wieder an zu streiten', lautete der Bericht. „Stanton nahm das Zimmertelefon und schwang es auf Jacobs zu, der ihn in den Körper schlug. Als Stanton und Jacobs wieder anfingen zu kämpfen, versuchte Stanton Jacobs zu treten, was dazu führte, dass sie fiel. “

Sie kratzte und klemmte Jacobs angeblich weiter an seinen Armen und seinem Körper. Ihre Freunde riefen angeblich den Sicherheitsdienst wegen der Störung an, nachdem sie seine Verletzungen bemerkt hatten.

Laut dem Bericht gehörten zu Jacobs 'Verletzungen 'ein kleiner Abrieb am linken Knie, ein kleiner Abrieb am rechten Knie, ein kleiner Abrieb am rechten Arm, eine Rötung, eine kleine Markierung am rechten Bizeps'.

Sie wurde verhaftet und in Gewahrsam genommen. Die Bezirksstaatsanwaltschaft von Clark County wies den Fall im Dezember 2018 ab.

Stanton, die darauf bestand, dass sie kein Problem mit Alkohol hat, erklärte, dass sie den Vorfall nicht bereue.

'Trotz allem würde ich es nicht zurücknehmen, wenn ich alles zurücknehmen könnte', schrieb sie. 'Ich habe das Glück, dass meine Freunde und meine Familie mich gut genug kennen, um mir zur Seite zu stehen, und ihre Liebe und Unterstützung haben sich durch diesen Vorfall wirklich gezeigt. Als ich zurückkam, wurde ich von meinen engsten Freunden nicht beurteilt, und niemand ließ mich weniger fühlen als für eine nachlässige Situation, die in Vegas passierte. Ich bin so dankbar, die Menschen zu kennen und zu lieben, die mir durch alles den Rücken kehren. Dieser Vorfall hat alle meine Beziehungen gestärkt. “

Stanton und Jacobs trennten sich im April 2019.