Mindy McCready bringt einen Jungen zur Welt, keine Zwillinge!

Mindy mcCready wenn.jpg

Mindy McCready ist wieder eine Mutter.

Die 36-jährige Sängerin brachte am 9. April ihren zweiten Sohn Zayne zur Welt. spiceend.com hat gelernt. Zanyes Vater ist Musikproduzent David Wilson, McCready's zweijähriger Freund.



Während McCready ursprünglich beansprucht Sie erwartete Zwillinge. Ihr Sprecher sagte, der Fehler sei das Ergebnis eines „falsch interpretierten Sonogramms [das] ihre Gefühle und ihre Aufregung zu unterstützen schien.“



Die Lieferung markiert das Ende einer „langen und anstrengenden Schwangerschaft“, sagte ihr Sprecher über die Country-Sängerin, die mit Ex-Billy McKnight einen weiteren Jungen namens Zander hat. (Das unruhige Talent Sorgerecht verloren von Zander im Jahr 2007 an ihre Mutter Gayle Inge.)

McCready hat in den letzten Jahren Schlagzeilen gemacht für alle falschen Gründe: Zusätzlich zu ihrer Affäre mit Roger Clemens, das Promi-Reha 3 Alaun war letzten Herbst in heißem Wasser, als sie illegal nahm ihren Sohn Zander nach Arkansas, angeblich versteckt in einem Schrank vor Beamten, die den Jungen zurückbringen wollten.



'Ich glaube nicht und werde nie daran denken, dass das Kind, das ich neun Monate lang trug und das ich selbst im Krankenhaus zur Welt gebracht habe, jemals gegen das Gesetz verstoßen würde', sagte sie gegenüber ABC News zu ihren Hintergründen die Bewegung.