'Michael ist mein Ehemann!' Hollywood Ripper Gargiulos geheime Gefängnisromanze entlarvt

Michael Gargiulo Mugshot Inset von Amber Touchton Lächeln mit Inset von Ashton Kutcher, der vor Gericht ernst aussiehtMichael Gargiulo Mugshot Inset von Amber Touchton Lächeln mit Inset von Ashton Kutcher, der vor Gericht ernst aussieht Fotokredit: Shutterstock (2); Facebook

Hollywood Ripper Michael Gargiulo - Der Mann gefunden schuldig, zwei Frauen ermordet zu haben, einschließlich Ashton Kutcherspiceend.com hat exklusiv erfahren, dass sie eine geheime Gefängnisromanze mit einer Frau geführt hat, die behauptet, seine Frau zu sein.

Amber Touchton, die gegenüber der kalifornischen Gefangenen auf der anderen Seite des Landes lebt, behauptete in einem Interview mit Radar, dass sie seit Jahren in eine romantische Beziehung mit dem verurteilten Mörder verwickelt ist, während er hinter Gittern sitzt.



'Michael ist mein Mann!' Touchton behauptete gegenüber Radar. 'Es war eine einmalige Art von Liebe.'



Wie Radar-Leser wissen, beantragen Staatsanwälte nun die Todesstrafe für den 43-Jährigen, nachdem er am 15. August für schuldig befunden wurde, zwei Frauen in Kalifornien ermordet und versucht zu haben, eine dritte zu töten.

Der aus Illinois stammende Gargiulo wurde 2008 verhaftet und sitzt seitdem hinter Gittern.



Touchton enthüllte Radar, dass sie weiterhin an seiner Seite stehen und der Welt verkünden wird, dass er unschuldig ist.

'Michael ist unglaublich', sagte Touchton am Dienstag, dem 20. August, zu Radar und fügte hinzu, dass der verurteilte Mörder 'nichts wie die Welt versucht, ihn darzustellen'.

'Er ist lustig und aufregend und treu und ehrlich und äußerst engagiert', sagte sie. 'Er ist wirklich unschuldig.'



Wie Radar berichtete, nahm der 41-jährige Kutcher bereits im Mai in Gargiulos Prozess Stellung, nachdem er beschrieben hatte, was er bei seiner Ex gesehen hatte Ashley EllerinHaus in der Nacht, in der sie 2001 ermordet wurde.

Das Zweieinhalb Männer Schauspieler sagte aus, dass er 'Rotwein auf dem Teppich verschüttet' bemerkte, als er durch ein Fenster spähte. Der Wein wurde später im Versuch als Ellerins Blut bestimmt. Kutchers 22-jähriger Ex wurde 47 Mal erstochen.

Gargiulo wurde auch des Mordes an dem 32-Jährigen für schuldig befunden Maria Bruno vor Jahren und der Versuch, eine Frau namens zu töten Michelle Murphy, dann 26, der es lebend geschafft hat.

Touchton behauptete, dass sie und Gargiulo legal verheiratet sind - obwohl eine Quelle in der Nähe der Ermittlungen des Mörders in Kalifornien etwas anderes behauptete.

'[Michael] versuchte, eine Ehe zu arrangieren, aber seine Verlobte war nicht in der Lage, die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, die etwas umständlich sind', enthüllte die Quelle.

Gargiulo war vor seiner Verhaftung 2008 mit einer anderen Frau verheiratet. Sie ließ sich jedoch 2009 von ihm scheiden.

Radar erhielt eine Kopie eines Antrags auf Erlaubnis zur Eheschließung, den Touchton am 9. Juni beim Sheriff's Department in Los Angeles eingereicht hatte. Sie behauptete auch, Gargiulo erst letzten Monat im Gefängnis besucht zu haben.

SIEHE DIE SCHOCKIERENDE EHE-ANFRAGE

Touchton behauptete gegenüber Radar, sie kommuniziere mit Gargiulo in Briefen und die beiden hätten 'viele' Spitznamen für einander. Der Mörder bezeichnet Touchton oft als seine 'unendliche Sternenkaiserin', behauptete sie.

'Er ist mein König und ich bin seine Königin', fügte sie hinzu. 'Wir sind glücklich. Wir haben eine eigene Welt zusammen. “

Laut Gargiulos angeblichem Liebhaber haben die beiden eine Beziehung, „die sich ergeben würde Das Notebook sieh dumm aus! '

Trotz der schrecklichen Verbrechen, für die er verurteilt wurde, glaubt Touchton, dass ihr „Ehemann“ zu Unrecht beschuldigt wurde.

'Es ist eine Schande für eine so schöne Seele wie seine, gezwungen zu sein, Zeit für Verbrechen zu haben, die er nicht begangen hat. Es bricht mir das Herz “, sagte sie.

Gargiulo wartet auch auf einen separaten Prozess in Chicago, sobald die Staatsanwaltschaft von Los Angeles ihre derzeitige „Vernunftphase“ abgeschlossen hat, in der Beweise für seine Bestrafung vorgelegt werden.

Touchton teilte Radar mit, dass sie weiterhin zu ihrem eingesperrten Liebhaber stehen werde.

'Das Gesetz ist nicht immer richtig', behauptete sie.