'Love After Lockup' -Star Sarah sagt, Michael betrügt den Skandal 'Broke My Core!'

Liebe nach Lockup Star Sarah Simmons knallt Michael wegen BetrugsskandalsLiebe nach Lockup Star Sarah Simmons knallt Michael wegen Betrugsskandals Fotokredit: WE TV

Fans haben zugesehen Liebe nach dem Einsperren Star Sarah Simmons' Das Leben enträtselte sich für drei Jahreszeiten, in denen ihr Mann in eine skandalöse Affäre verwickelt war. Und während die Show Sarah als bittere Frau malte, erzählt sie spiceend.com exklusiv, dass die Kameras nicht die ganze Geschichte festgehalten haben.

Sarah gab zu, dass sie blind war, als sie herausfand, dass ihr Ehemann und der Vater ihrer Kinder Michael Simmons, hatte sie betrogen, als er mit einer Frau namens im Gefängnis war Megan.



'Ich wusste nicht, wie weit ihre Beziehung reicht. Ich wusste nicht, was er ihr über mich und meine Tochter erzählte “, erklärte Sarah. 'Aber ich habe nicht herausgefunden, dass er ihr tatsächlich von mir erzählt hat. Als wir dieses Treffen in diesem Hotel filmisch hatten, kam sie zu mir, als wüsste sie nichts über mich und das ist falsch. '

Sie enthüllte, dass Michael hinter verschlossenen Türen eine völlig andere Person war und ihr nichts als Liebe zeigte.

'Das Verrückte ist, ich kam nach Hause, um Schaumbäder und Abendessen zu kochen und Massagen zu machen, und wir gehen auf Verabredungen, wir hatten Spaß', gab sie zu. „Und ich erinnere mich an den Tag, bevor er mit Megan gefilmt hat, das wusste ich damals noch nicht, aber als ich die Show sah, die ich jetzt kenne, am Tag bevor er nach Hause kommt und seine Mutter und seine Schwester dort waren und wir Pizza essen und er schnappt Mein Hals und er sehen mich so wütend an und er sagte: 'Ich liebe dich, versprich mir, egal was wir immer zusammen sein werden.'



Sarah gab zu, dass er sie am nächsten Tag betrogen hatte.

'Also für mich verstehe ich nicht, warum er das sagt. Er hat die Mission abgeschlossen. Er musste Sex mit mir haben und beendete die Mission. Aber das ist lustig, denn das hat er jeden Tag gemacht. Warum machst du diese Dinge: Nenn mich deine Frau, trage deinen Ehering herum. Ich verstehe diesen Teil nicht. Wenn Megan nicht da war und das Filmteam nicht da war, warst du der perfekte Ehemann. '

„Also ja, es tut weh. Und viele Leute lesen diesen ganzen Mist und es tut weh “, gab sie zu. 'Weil wir viel gefilmt haben, er und ich. Aber in dieser Show sieht man nicht viel. Sie haben die Abendessen, die wir zusammen hatten, nicht gezeigt. Sie zeigten Michael und Megan und das tut weh. Ich habe nicht das Gefühl, dass meine Mannschaft da draußen ist, und ich hoffe, dass ich das in einer anderen Saison herausbringen kann. Weil ich es leid bin, angeschaut zu werden, als wäre ich derjenige, der abgelehnt wird ... derjenige, der nicht gut genug war. '



Während Sarah sich weigert zu sagen, ob sie und Michael sich scheiden lassen, deutet sie an, dass ihre Beziehung definitiv nicht mehr so ​​ist, wie sie früher war.

'Das Beste, was ich sagen kann, ist, dass ich mit dieser Situation viel durchgemacht habe und sie schwanger gemacht habe', fügte sie hinzu. „Ich habe es bei der Geburt getan. Ich habe es getan, während ich hormonell war. Ich kann mit Veränderungen nicht gut umgehen. Ich habe mein Bestes gegeben, um ein erfolgreiches Leben mit mir und meiner Familie zu führen, und alles hat sich einfach geändert. “

„Ich musste aus meiner Wohnung ausziehen. Ich musste wegen meiner Schwangerschaft aufhören zu arbeiten. Er war wieder im Gefängnis. Megan kam hinter mir her. Es war also so viel los; Eine Scheidung war also so viel Druck, dass ich nicht das Gefühl hatte, etwas hinzufügen zu müssen. Also wollte ich heilen. Er hat nicht nur mein Herz gebrochen, er hat meinen Geist gebrochen, er hat meinen Kern gebrochen. Er hat mir wirklich Schaden zugefügt. “

Sarah enthüllte, dass Michael, als er wieder im Gefängnis gelandet war, gezwungen war, Michigan zu verlassen und nach New York zu ziehen, damit sie ihren Kindern eine bessere Zukunft geben konnte.

'Als ich mit Adriana schwanger wurde, habe ich mich von ihm getrennt', gab Sarah zu. 'Ich ging weg. Weil ich wusste, dass dies die erste Entscheidung war, die ich als Eltern traf. Und ich wusste, dass die Art und Weise, wie unsere Beziehung war und wie wir lebten, nicht für ein Kind geeignet war. Und wir brauchten Hilfe und Geld, und ich wollte kein Kind in der Notlage großziehen, in der wir uns befanden. Also habe ich ihn nie verlassen, um das Kind wegzunehmen. Ich habe ihn verlassen, um das Leben unseres Kindes zu verbessern. Er sollte mir folgen, aber er tat es nie, weil er ist ins Gefängnis gegangen. “

Und was sollten die Fans erwarten, wenn die Saison zu Ende geht? Sarah sagte zu Radar, sei auf eine Menge Drama vorbereitet.

„Die Saison ist verrückt und wird viele Leute verwirren. Die Dinge, die er und ich zusammen gedreht haben, waren nicht großartig. Dort gibt es viel Drama. Es wird immer ein Drama geben. Ich hoffe, dass ich nach Ablauf der Saison eine Stimme haben kann, weil ich das Gefühl habe, dass es viel zu erklären gibt. “