Die offizielle Todesursache von Star Valerie Fairman aus dem späten 16. und schwangeren Star enthüllt

Valerie Fairman Todesursache enthüllte 16 und schwangere Überdosis Drogen pp

Valerie Fairman verstarb am 21. Dezember 2016 im Alter von 23 Jahren an einer vermuteten Überdosis. Jetzt kann spiceend.com exklusiv die offizielle Todesursache des 16- und schwangeren Sterns aufdecken.

Für die neuesten Teen Mom-Nachrichten abonnieren Sie unseren Podcast 'Teen Mom Time'!



Die offizielle Todesursache von Star Valerie Fairman aus dem späten 16. und schwangeren Star enthüllt

Schließen Sie die Popup-Schaltfläche für die Galerie ×

einer von 7



Ein Sprecher des Chester County Coroner in Pennsylvania erklärte gegenüber Radar, Valerie sei an 'multipler Arzneimitteltoxizität' gestorben. Die Todesursache wurde als „zufällig“ eingestuft. Sie starb um 16:54 Uhr.

zwei von 7



Valerie, die 2010 mit 16 Jahren und schwanger auftrat, wurde bei einem Freund in Pennsylvania als nicht ansprechbar befunden. In den Jahren vor ihrem Tod checkte sie in Reha- und Erholungsheimen ein und aus.

3 von 7

Valeries Mutter Janice gab exklusiv ein Update über ihre 8-jährige Tochter Naveah. 'Es geht ihr sehr gut', sagte sie. 'Ich glaube nicht, dass es schwer für sie war. Ich weiß nicht, ob es in den kommenden Jahren sein wird. In der Schule geht es ihr gut. Ich brachte sie zu einer Trauerberaterin, was sie nicht brauchte. '

4 von 7



Valerie sah ihre Tochter ein- oder zweimal im Monat, da Janice das Sorgerecht hatte. 'Weil ihre Mutter zu der Zeit nicht hier lebte, hat es ihr leichter gemacht', erklärte sie. 'Sie ist immer noch in dem Haus, in dem sie aufgewachsen ist.'

5 von 7

Janice hat das Gedächtnis ihrer Tochter lebendig gehalten, indem sie 'die ganze Zeit über sie gesprochen hat'. 'Sie hat eine Halskette mit etwas Asche', erklärte sie. „Asche ist auch in ihrem Spielzimmer. Sie hat auch Blumen vom Gottesdienst. “

6 von 7

Valeries Baby Daddy Matt Pryce ist immer noch am Leben ihrer Tochter beteiligt. 'Er sieht sie jeden Samstag', sagte sie. „Wir versuchen, Matt mit einzubeziehen. Er hat seine eigenen Probleme. Sie will ihn nicht immer sehen. Wir versuchen, die Dinge neu zu ordnen, damit sie Geburtstagsfeiern und andere Aktivitäten nicht verpasst. '

7 von 7

Überrascht Sie ihre Todesursache? Sag es uns in den Kommentaren.

Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter 800-344-9598 an.

Schaltfläche Folie vorher Zurück zum Intro Schaltfläche Folie weiter

einer/.7

Ein Sprecher des Chester County Coroner in Pennsylvania erklärte gegenüber Radar, Valerie sei an 'multipler Arzneimitteltoxizität' gestorben. Die Todesursache wurde als „zufällig“ eingestuft. Sie starb um 16:54 Uhr. Valerie, die 2010 mit 16 Jahren und schwanger auftrat, wurde bei einem Freund in Pennsylvania als nicht ansprechbar befunden. In den Jahren vor ihrem Tod checkte sie in Reha- und Erholungsheimen ein und aus. Valeries Mutter Janice gab exklusiv ein Update über ihre 8-jährige Tochter Naveah. 'Es geht ihr sehr gut', sagte sie. 'Ich glaube nicht, dass es schwer für sie war. Ich weiß nicht, ob es in den kommenden Jahren sein wird. In der Schule geht es ihr gut. Ich brachte sie zu einer Trauerberaterin, was sie nicht brauchte. ' Valerie sah ihre Tochter ein- oder zweimal im Monat, da Janice das Sorgerecht hatte. 'Weil ihre Mutter zu der Zeit nicht hier lebte, hat es ihr leichter gemacht', erklärte sie. 'Sie ist immer noch in dem Haus, in dem sie aufgewachsen ist.' Janice hat das Gedächtnis ihrer Tochter lebendig gehalten, indem sie 'die ganze Zeit über sie gesprochen hat'. 'Sie hat eine Halskette mit etwas Asche', erklärte sie. „Asche ist auch in ihrem Spielzimmer. Sie hat auch Blumen vom Gottesdienst. “ Valeries Baby Daddy Matt Pryce ist immer noch am Leben ihrer Tochter beteiligt. 'Er sieht sie jeden Samstag', sagte sie. „Wir versuchen, Matt mit einzubeziehen. Er hat seine eigenen Probleme. Sie will ihn nicht immer sehen. Wir versuchen, die Dinge neu zu ordnen, damit sie Geburtstagsfeiern und andere Aktivitäten nicht verpasst. ' Überrascht Sie ihre Todesursache? Sag es uns in den Kommentaren.

Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter 800-344-9598 an.