Khloe 'Done Playing Nice' nach Jordyn-Partys mit Kardashians Ex James Harden

Khloe Kardashian Khloe Kardashian Fotokredit: Getty Images (2)

Nach Monaten des Schweigens über die Tristan Thompson Betrugsskandal, Khloe Kardashian ist 'fertig, schön zu spielen' mit Jordyn Woods nach dem Freund der Familie, der zum Feind wurde wurde gesehen, wie er es sich mit dem Ex des Stars gemütlich machte James Harden In einem Nachtclub in Houston hat spiceend.com exklusiv gelernt.

Obwohl Woods Quellen darauf bestanden, dass der 21-Jährige nur ein freundliches Gespräch mit dem 29-jährigen NBA-Spieler führte Mit den Kardashianern Schritt halten Star kauft ihre Geschichte nicht, sagte eine Quelle zu Radar.



'Khloe glaubt, dass Jordyn für ihre Jungs kommen muss, und fragt Freunde, ob Jordyn wirklich so schwer für Jungs ist', eine Quelle in der Nähe der KUWTK Clan sagte Radar.



'Sie findet, dass Jordyn erbärmlich ist, wenn sie versucht, Karriere zu machen, indem sie ihren Männern nachjagt!'

Wie die Fans wissen, war Kardashian, 35, einige Monate mit Harden zusammen, bevor sie Baby-Daddy Thompson traf. Woods gab bekanntlich zu, sich mit Kardashians betrügerischem Ex zusammengetan zu haben über das Valentinstagswochenende, was zu einer Explosion des Dramas in der berühmten Familie führte.



'Das ist jetzt wie der dritte', erklärte die Quelle und bezog sich auf die Tatsache, dass neben Harden und Thompson, 28, Woods hat gerade ein Musikvideo gedreht mit Rapper Rick Ross - der 2014 mit Kardashian verbunden war.

Obwohl Woods 'Ex-BFF Kylie Jenner Als sie einmal sagte, sie sei offen dafür, ihre Beziehung zu Woods zu reparieren, scheint die Gelegenheit für eine Versöhnung zu schwinden.

'Wenn Jordyn glaubt, dass all dies ihr helfen wird, ihre Freundschaft mit Kylie oder irgendjemand anderem in der Familie wieder aufzubauen, liegt sie so falsch', fügte der Insider hinzu. 'Kylie versteht nicht, was Jordyns Motive gerade sind, sagte aber, dass sie ein Monster erschaffen hat!'



Kardashian hat Woods 'letzte Ausgrabung bisher noch nicht kommentiert, aber es ist möglich, dass sie bald zu Twitter geht.

'Sie kann nur so viel aufnehmen', sagte die Quelle.

Wie Radar-Leser wissen, ist die Mutter von Wahr, 1, hat Woods in den sozialen Medien verprügelt und sie beschuldigt, ihre Familie nach dem umfassenden Interview von Jenners ehemaligem besten Freund getrennt zu haben Jada Pinkett Smith'S Red Table Talk im März ausgestrahlt.

'Warum lügst du @JordynWoods?' Ein wütender Kardashianer twitterte. 'Wenn du versuchen willst, dich selbst zu retten, indem du an die Öffentlichkeit gehst, anstatt mich privat anzurufen, um dich zuerst zu entschuldigen, sei zumindest ehrlich über deine Geschichte. Übrigens, du bist der Grund, warum meine Familie sich getrennt hat! “