'Jersey Shore' -Star Ronnies Vater wird wegen explosiver homophober Beleidigungen und Belästigung angeklagt

Ronnie Magro-Ortiz sieht ernst aus mit dem Einsatz seines Vaters Ronald, der verärgert aussiehtRonnie Magro-Ortiz sieht ernst aus mit dem Einsatz seines Vaters Ronald, der verärgert aussieht Fotokredit: Shutterstock; MTV

Jerseyufer’S Ronnie-Ortiz Magro hat im vergangenen Jahr mehrere Skandale mit Drogenmissbrauch und gewaltsamen Auseinandersetzungen mit seiner Baby-Mama erlebt - und jetzt hat spiceend.com erfahren, dass der Vater des MTV-Stars einst beschuldigt wurde, einen explosiven homophoben Scherz gegen einen seiner Immobilienkunden ausgelöst zu haben.

Radar erhielt schockierende Gerichtsakten, die beim Obersten Gerichtshof der New Yorker Bronx eingereicht wurden und einen angeblich hitzigen Streit zwischen dem Vater des Reality-Stars, genannt, beschreiben Ronald Maground einer seiner New Yorker Mieter im Jahr 2013.



Wie Radar-Leser wissen, arbeitete Ronnie zuvor für seinen Vater, der als Vermieter in New York arbeitet, bevor er in der MTV-Show besetzt wurde.

In den Unterlagen beantragte ein Mann aus der Bronx, der in einem der Apartmentkomplexe von Ronald Magro in der Bronx lebte, im Juli 2013 eine einstweilige Verfügung gegen ihn, nachdem in seiner Wohnung ein mutmaßlicher homophober Ausbruch aufgetreten war.

Der schreckliche Vorfall war darauf zurückzuführen, dass Ronnies Vater im März 2013 angeblich die „Wärme, das Gas und das heiße Wasser“ in der Wohnung des Mieters in der Bronx abgestellt hatte. Dies führte dazu, dass der Mieter einen neuen Mietvertrag in einem anderen Gebäude in der Bronx unterzeichnete, das ebenfalls Ronald gehörte Magro.



Monate später behauptete der verärgerte Mieter jedoch, Ronald Magro sei am 21. Juni 2013 aus heiterem Himmel in seine Wohnung eingebrochen und habe sich geweigert, seine neuen Schlüssel zu übergeben. Der Mieter behauptete in der Beschwerde, er habe AIDS und die Bedingungen des Wohnhauses hätten sein Immunsystem 'geschwächt'.

Der Mieter behauptete in Gerichtsakten, Ronald Magro habe 'mit solcher Wucht durch seine Tür geschoben, dass einer meiner Freunde fast zu Boden gestoßen wurde'.

Ronnies Vater begann dann 'heftig, hasserfüllte und diskriminierende Kommentare auf mich zu schreien', behauptete der Mieter.



'Insbesondere schrie er:' F ** k dich, du Homo AIDS f **** t !!! ' der Bewohner behauptete.

Ronald Magros Mieter behauptete auch, sein Verhalten sei so 'aggressiv, homophob und AIDS-phobisch, dass ich befürchtete, er würde zurückkommen und mich angreifen'.

Gerichtsdokumente zeigten, dass der Mieter einen Polizeibericht gegen Ronnies Vater wegen Belästigung einreichte. Die Polizei reagierte nicht auf die Anschuldigungen, weil Ronald Magro den Mieter nicht körperlich angegriffen hatte, heißt es in den Gerichtsunterlagen.

Der Mieter behauptete in juristischen Aufzeichnungen, dass Ronnies Vater 'nicht will, dass schwule Menschen mit AIDS in dem Gebäude leben, das er besitzt'.

Gerichtsakten zeigten, dass der Mieter Ronnies Vater Vertragsbruch, Diskriminierung aufgrund einer Behinderung und Diskriminierung aufgrund der sexuellen Ausrichtung vorwarf.

Ronald Magro schlug jedoch mit seinen eigenen Belästigungsansprüchen gegen den Mieter zurück. Gerichtsakten zeigten, dass andere Mieter in dem Gebäude beantragten, den Bewohner wegen seiner früheren Geschichte des Drogen- und Alkoholmissbrauchs rauszuschmeißen. Anwohner behaupteten auch, der frustrierte Mieter habe Nichtansässigen erlaubt, auf den Fluren zu schlafen.

Ein Richter lehnte schließlich den Antrag des Mieters auf eine einstweilige Verfügung ab. Ronnies Vater wurde nicht für schuldig befunden, weil der verärgerte Bewohner 'keine irreparable Verletzung feststellen konnte'.

Wie Radar-Leser wissen, hatte der MTV-Star seine eigenen öffentlichen Ausbrüche. In der aktuellen Saison von Jersey Shore Familienurlaub, Jen Harley'S Baby Daddy knallte Co-Star JWoww zum 'f ** king fake' sein dafür, dass sie ihr Scheidungsdrama nicht mit ihm besprochen hat.

Im Februar gab der Vocal-Reality-Star zu, dass er absolvierte einen Aufenthalt in der Reha für Alkoholmissbrauch und Depressionen.

Er und Jen haben sich auch mehrfach gestritten, was zu einer Verhaftung geführt hat. Anfang 2019 trennte sich das Paar, nachdem Ronnie behauptete, er hätte eine blutiges Gesicht nachdem Jen einen Aschenbecher nach ihm geworfen hatte.

Und zuletzt war Ronnie beim Saufen erwischt bei den MTV VMAs nach einer kürzlichen Jersey Shore-Episode, in der er in die Reha eincheckte.

Abonnieren Sie unseren neuen Podcast Straight Shuter unten, um die exklusiven Promi-Informationen zu allen Stars zu erhalten, die Sie vor Ihren Freunden lieben!