Es ist offiziell! Tom Cruise zieht in das massive Scientology-Penthouse ein - siehe Fotos

Tom Cruise bewegt sich in Scientology Penthouse-Fotos Fotokredit: Clay Irwin (2); Getty Images

Es ist offiziell! spiceend.com kann dies melden Tom Cruise hat offiziell begonnen, in sein spezielles, millionenschweres Scientology-Penthouse in Clearwater, Florida, umzuziehen. Das Unmögliche Mission Die luxuriösen neuen Ausgrabungen des Schauspielers sind nur 400 Meter vom 'Flag' -Gebäude der Scientology-Kirche entfernt. In einem Interview mit Radar, Einwohner von Clearwater Clay Irwin teilte exklusive Details und Fotos der Verbindung des Schauspielers. Klicken Sie sich durch die Galerie, um schockierende Fotos der brandneuen Verbindung von Cruise zu sehen.

Die größten Promi-Nachrichten des Tages, Kontroversen, Kriminalität und andere heiße Themen finden Sie in unserem neuen Podcast 'All Rise'!



Es ist offiziell! Tom Cruise zieht in das massive Scientology-Penthouse ein - siehe Fotos

Schließen Sie die Popup-Schaltfläche für die Galerie ×

einer von elf

Tom Cruise bewegt sich in Scientology Penthouse-Fotos

Fotokredit: Clay Irwin

Fotokredit: Clay Irwin



Der 55-jährige Cruise entwirft seit über einem Jahr seine neuen Ausgrabungen. Wie Radar berichtete, wurde der pDas Enthouse verfügt über einen Pool von 500.000 US-Dollar, 1 Million US-Dollar Kino und ein hochmodernes Fitnessstudio. Der Scientology-Blogger Tony Ortega war der erste, der die Neuigkeiten über den Umzug in seinem Blog berichtete. Der unterirdische Bunker.

zwei von elf

Tom Cruise bewegt sich in Scientology Penthouse-Fotos

Fotokredit: Clay Irwin

Fotokredit: Clay Irwin



Aber am Mittwoch, dem 6. Februar, sagte Irwin zu Radar, dass die Stadtbeamten wichtige Schritte unternommen hätten, um seinen Umzug ruhig zu halten. Hier auf diesem Foto gezeigt, sagte Irwin: „Sie haben die Straße in den letzten drei Tagen gesperrt. Sie haben alles reingelegt. '

3 von elf

Tom Cruise bewegt sich in Scientology Penthouse-Fotos

Fotokredit: Clay Irwin

Fotokredit: Clay Irwin

Das weitläufige Haus von Cruise besteht aus den obersten Etagen des Scientology-Gebäudes. Laut Irwin hoben die Umzugsunternehmen „Tag und Nacht Leuchten, Schränke und maßgefertigte Möbel“ an.

4 von elf

Tom Cruise bewegt sich in Scientology Penthouse-Fotos

Fotokredit: Clay Irwin

Fotokredit: Clay Irwin

Wie Radar berichtete, wurden die Mitarbeiter des neuen Gebäudes von Cruise informiert, um Einzelheiten über das neue Zuhause des Schauspielers unter dem Radar zu halten. Laut Irwin bestätigten die hier gezeigten Mover, dass sie „nicht reden durften“.

5 von elf

Tom Cruise bewegt sich in Scientology Penthouse-Fotos

Fotokredit: Clay Irwin

Fotokredit: Clay Irwin

Irwin behauptete, Tom habe bei seiner Schwester gewohnt, die ebenfalls in dem Scientology-eigenen Gebäude wohnt, als sein Versteck den letzten Schliff bekam.

6 von elf

Tom Cruise bewegt sich in Scientology Penthouse-Fotos

Fotokredit: Clay Irwin

Fotokredit: Clay Irwin

Irwin, hier gezeigt mit Cruises Scientologenkollegen, John Travolta, sagte Radar, dass das Gebäude von Cruise mit Signalblockern ausgestattet ist, um Eindringlinge und Fotografen davon abzuhalten, die millionenschwere Residenz zu fotografieren.

7 von elf

Tom Cruise bewegt sich in Scientology Penthouse-Fotos

Fotokredit: Clay Irwin

Fotokredit: Clay Irwin

Eine Quelle, die Radar zuvor mitgeteilt hatte, dass das neue Zuhause von Cruise als „der Turm von TomAn die Einheimischen

8 von elf

Tom Cruise bewegt sich in Scientology Penthouse-Fotos

Fotokredit: Clay Irwin

Fotokredit: Clay Irwin

Das Penthouse verfügt über einen Balkon, der sich um das Gebäude wickelt und die Scientology-Kirche überblickt. Irwin sagte Radar zuvor, dass Cruise auch als 'König des Hügels' bekannt ist.

9 von elf

Tom Cruise bewegt sich in Scientology Penthouse-Fotos

Fotokredit: Getty Images

Fotokredit: Getty Images

Laut Irwin ist Cruise in den Tagen vor seinem großen Umzug unter Verkleidung geblieben. 'Er ist so ein kleiner Typ, dass ich ihn ohne Probleme herausfinden kann!' Erklärte Irwin. „Als ich ihn das letzte Mal sah, trug er eine lange blonde Haarperücke.

10 von elf

Tom Cruise bewegt sich in Scientology Penthouse-Fotos

Fotokredit: Clay Irwin

Fotokredit: Clay Irwin

Hier gezeigt, schwärmten Umzugsunternehmen und Bauarbeiter durch die Straßen, um den Umzug von Cruise zu organisieren.

elf von elf

Tom Cruise bewegt sich in Scientology Penthouse-Fotos

Fotokredit: Clay Irwin

Fotokredit: Clay Irwin

Was halten Sie von Cruise, die sich endlich in Scientology-Boden bewegt? Ton aus in den Kommentaren!

Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter 800-344-9598 an.

Schaltfläche Folie vorher Zurück zum Intro Schaltfläche Folie weiter

einer/.elf

Der 55-jährige Cruise entwirft seit über einem Jahr seine neuen Ausgrabungen. Wie Radar berichtete, wurde der pDas Enthouse verfügt über einen Pool von 500.000 US-Dollar, 1 Million US-Dollar Kino und ein hochmodernes Fitnessstudio. Der Scientology-Blogger Tony Ortega war der erste, der die Neuigkeiten über den Umzug in seinem Blog berichtete. Der unterirdische Bunker. Aber am Mittwoch, dem 6. Februar, sagte Irwin zu Radar, dass die Stadtbeamten wichtige Schritte unternommen hätten, um seinen Umzug ruhig zu halten. Hier auf diesem Foto gezeigt, sagte Irwin: „Sie haben die Straße in den letzten drei Tagen gesperrt. Sie haben alles reingelegt. ' Das weitläufige Haus von Cruise besteht aus den obersten Etagen des Scientology-Gebäudes. Laut Irwin hoben die Umzugsunternehmen „Tag und Nacht Leuchten, Schränke und maßgefertigte Möbel“ an. Wie Radar berichtete, wurden die Mitarbeiter des neuen Gebäudes von Cruise informiert, um Einzelheiten über das neue Zuhause des Schauspielers unter dem Radar zu halten. Laut Irwin bestätigten die hier gezeigten Mover, dass sie „nicht reden durften“. Irwin behauptete, Tom habe bei seiner Schwester gewohnt, die ebenfalls in dem Scientology-eigenen Gebäude wohnt, als sein Versteck den letzten Schliff bekam. Irwin, hier gezeigt mit Cruises Scientologenkollegen, John Travolta, sagte Radar, dass das Gebäude von Cruise mit Signalblockern ausgestattet ist, um Eindringlinge und Fotografen davon abzuhalten, die millionenschwere Residenz zu fotografieren. Eine Quelle, die Radar zuvor mitgeteilt hatte, dass das neue Zuhause von Cruise als „der Turm von TomDas Penthouse verfügt über einen Balkon, der sich um das Gebäude wickelt und die Scientology-Kirche überblickt. Irwin sagte Radar zuvor, dass Cruise auch als 'König des Hügels' bekannt ist. Laut Irwin ist Cruise in den Tagen vor seinem großen Umzug unter Verkleidung geblieben. 'Er ist so ein kleiner Typ, dass ich ihn ohne Probleme herausfinden kann!' Erklärte Irwin. „Als ich ihn das letzte Mal sah, trug er eine lange blonde Haarperücke. Hier gezeigt, schwärmten Umzugsunternehmen und Bauarbeiter durch die Straßen, um den Umzug von Cruise zu organisieren. Was halten Sie von Cruise, die sich endlich in Scientology-Boden bewegt? Ton aus in den Kommentaren!

Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter 800-344-9598 an.