In Brave Valerie Harpers 3-Millionen-Dollar-Kampf mit dem Tod

In Brave Valerie Harpers 3-Millionen-Dollar-Kampf mit dem TodIn Brave Valerie Harpers 3-Millionen-Dollar-Kampf mit dem Tod Fotokredit: Getty Images

Valerie HarperDas Gesundheits- und Bankkonto wurde auf den Punkt gebracht, als sie 3 Millionen US-Dollar in Wundermittel gegen Krebs steckte, um zu versuchen, am Leben zu bleiben, haben Insider erzählt spiceend.com.

Als der Geliebte Rhoda Laut Quellen verschlechterte sich der Zustand des Sterns. Harper verlor allmählich die Fähigkeit zu sprechen. Ihr Ehemann Tony Cacciotti lehnte die Empfehlungen der Ärzte ab, sie in die Hospizpflege zu bringen, als sie vor ihren letzten Tagen stand.



Die Schauspielerin und ihr Ehemann wurden von ihr lange und verzweifelt für Geld festgeschnallt Kampf mit dem Tod - und bat sogar um Fan-Spenden, um die Arztrechnungen des Stars zu bezahlen.



'Tony hat Wege gefunden, um alle Rechnungen zu decken, die Versicherungen oder Medicare nicht konnten', sagte eine Quelle. 'Er war ein Wundertäter, aber er ist es erreichte das Ende ihrer Finanzen. '

Im Jahr 2009 wurde Harper operiert, um einen Krebstumor aus ihrer Lunge zu entfernen. Sie glaubte, die tödliche Krankheit bis vier Jahre später besiegt zu haben, als ihr mitgeteilt wurde, dass sich der Krebs auf die Auskleidungen ihres Gehirns und des Rückenmarks ausgebreitet hatte - und ihr wurden drei Monate zum Leben gegeben.



Unglaublich, jahrelang hat sie die Chancen mit alternativen Behandlungen und einem experimentellen Medikament übertroffen.

Laut einer Quelle kostete eine Pille allein 1.000 US-Dollar, und die 79-Jährige musste mindestens zehn US-Dollar pro Woche einnehmen, was satte 3 Millionen US-Dollar entspricht, seit sie 2013 diagnostiziert wurde.

Um fortzufahren um ihr Leben kämpfenDie Golden Globe-Gewinnerin verkaufte ihr Haus in Los Angeles vor Jahren und ihre wertvollen Besitztümer.