Hollywood Exec: Ich habe Angelina drogengetestet!

Angelina Jolie Drogentest Film Lara Croft PP

Angelina Jolies Heroin- und Kokainkonsum hätte sie fast einen Millionen-Dollar-Job gekostet! Die atemberaubende Schauspielerin hatte einen so „dunklen Ruf“, dem sie ausgesetzt war tägliche Drogentests um die Rolle von Lara Croft zu gewinnen: Tomb Raider, ein schockierender neuer Alleskönner.

Die schmutzigen Details werden in einem Bombenauszug aus dem Neuen freigelegt Sherry Lansing Biographie betitelt Hauptdarstellerin: Sherry Lansing und die Entstehung eines Hollywood Groundbreaker, erhalten von der Hollywood Reporter.



''Sie hatte definitiv etwas Gepäck und so etwas wie ein dunkler Ruf “, sagte der Regisseur Simon West sagte über Jolie, die versuchte, sie in dem Film zu besetzen, der 2001 veröffentlicht wurde.



In der Tat entdeckte The National Enquirer exklusives Filmmaterial von Jolie, das 1998 von ihrem Drogendealer aufgenommen wurde. Franklin Meyer, die zeigte, wie sie auf und ab ging und mit ihrem Vater telefonierte, in ihrer schmutzigen Wohnung in New York City. Sie hatte gerade Heroin und Kokain geschossen.

Ihr DrogenkonsumDas Blutfläschchen, das sie um den Hals trug, und ihre unorthodoxe Beziehung zu ihrem Bruder halfen ihr tatsächlich, die Rolle zu gewinnen, erklärte West. 'Komischerweise war das eines meiner Verkaufsargumente: Dieser beunruhigende und gefährliche Aspekt ihres Rufs hat der Figur tatsächlich geholfen', sagte sie.



Paramount-Chef Lansing wurde von Jolies Vater angerufen. Jon Voightund ein Freund der Familie, Jane FondaBeide sagten, die Schauspielerin sei 'extrem zerbrechlich'. Besorgt schickte Lansing nach Westen, um Jolie in Mexiko zu treffen.

West erinnerte sich an ihr Treffen am Set von Original Sin. 'Sie sagte:' Schau, ich möchte es tun, aber ich weiß, wie mein Ruf ist, und ich werde alles tun, um zu beweisen, dass ich es wert bin. Ich werde zuverlässig sein, auftauchen und hart arbeiten. Sie sagte: 'Es ist mir egal, ob das Studio mich jeden Tag einem Drogentest unterziehen möchte.'

Und so taten sie es! Das Studio begann mit täglichen Drogentests für Jolie und pinkelte nicht nur in eine Tasse.



Der damalige Präsident von Paramount John Goldwyn sagte: 'Wir waren so besorgt, dass wir sie zu zufälligen Drogentests verpflichten mussten - und nicht nur Urintests, sondern auch Blutuntersuchungen.'

Jolie bestand die Drogentests, wurde jedoch mit einem Team zusammengesetzt, um in der Schlange zu bleiben.

'Wir würden ein Team für zwei Zwecke um sie stellen', gab ein Mitglied der Produktionsmannschaft zu.

'Eines war wirklich praktisch: Sie für den Film in eine großartige Form zu bringen, nicht nur in Bezug auf das Aussehen, sondern auch, um das zu tun, was sie auf dem Bildschirm tun musste', sagte die Quelle. 'Dann gab es diese Vorstellung, dass wir ihr spirituelle und psychologische Unterstützung geben mussten.'

Trotz des Dramas war Lansing in Jolie verliebt. 'Sie war unglaublich schön', sagte sie. 'Sie war schlau, sie war stark.'

Und die täglichen Drogentests des Studios haben sich ausgezahlt: Tomb Raider verdiente 2001 275 Millionen US-Dollar.

Hauptdarstellerin: Sherry Lansing und die Entstehung eines Hollywood Groundbreaker wird am 25. April 2017 verfügbar sein.

Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter 800-344-9598 an.

Brad & Angelinas Scheidung aus der Hölle