HGTV-Star Christopher Dionne wurde für schuldig befunden, ein 10-jähriges Mädchen in seinem Haus missbraucht zu haben

HGTV-Star Christopher Dionne für schuldig befunden, Minderjährige in seinem Haus missbraucht zu habenHGTV-Star Christopher Dionne für schuldig befunden, Minderjährige in seinem Haus missbraucht zu haben Fotokredit: Staatspolizei von Connecticut

HGTV-Star Christopher Dionne wurde für schuldig befunden, ein 10-jähriges Mädchen in seinem Haus belästigt zu haben - und spiceend.com hat exklusive Details darüber, wie die ihm nahestehenden Personen auf das Urteil reagieren.

Der 37-jährige Dionne erschien am Mittwoch, dem 16. Oktober, vor dem New London Judicial District Court in Connecticut, wo das Urteil der Jury vor den Familien seiner und seiner mutmaßlichen Opfer vorgelesen wurde. Der aufstrebende Heimwerker-Star wurde des Verletzungsrisikos eines geringfügigen sexuellen Übergriffs vierten Grades für schuldig befunden, nachdem sein Fall Anfang dieses Monats vor Gericht gestellt worden war lokale Berichte.



Wie Radar bereits berichtet hatte, verwandelte sich Dionne im März 2018 in eine Polizei, nachdem ein 10-jähriges weibliches Opfer die Polizei auf den mutmaßlichen Kindesmissbrauch aufmerksam gemacht hatte. Dionne wurde verhaftet und trat ein kein schuldiges Bekenntnis zu den beiden Gebühren.



Dionne spielte zuvor in einem Piloten von Familien-Flip auf HGTV mit seinem Zwillingsbruder, Michael. Jetzt sagt eine Quelle, die sowohl Dionne als auch den Familien des Opfers nahe steht, Radar, dass das Schuldspruch 'für alle traurig' sei.

'Die Leute in Chris 'Heimatstadt können nicht glauben, dass er schuldig ist', sagte der Insider.



Laut einem Bericht ereignete sich der sexuelle Übergriff angeblich, als das junge Mädchen war in seinem Haus in Old Lyme bleiben mit seinen zwei Kindern - die ihre Freunde waren - für eine Übernachtung. Als das Mädchen auf der Couch schlief, ging Dionne angeblich zu ihr und fragte sie, ob sie seinen Penis berühren und küssen wolle. Er wurde auch beschuldigt, Fotos von ihrer Brust gemacht und ihren Körper und Hintern zweimal gestreichelt zu haben.

Dionnes kleine Tochter und sein Sohn schliefen angeblich im selben Raum. Details der Beziehung zwischen Dionnes Familie und der Familie des Opfers wurden vor Gericht besprochen. Aussagen von Familienmitgliedern beider Parteien zeigten, dass Dionne eine Affäre mit der Mutter des Opfers hatte. Der Tagberichtet.

Die Mutter des Opfers, die nicht namentlich genannt wurde, nahm Stellung und beschrieb ihre Affäre mit Dionne als 'Sexting-Beziehung'. Dionnes Frau sagte jedoch aus, dass der aufstrebende Fernsehstar ihr mitteilte, dass es sich um eine körperliche Angelegenheit handele.



Die Quelle behauptete gegenüber Radar, dass die Mutter des Opfers 'ständig' Jahre vor dem Vorfall mit ihrer Tochter im November 2017 über Dionne sprechen würde.

'Sie war besessen von Chris', behauptete der Insider.

Die Quelle fügte hinzu, dass Chris immer als ein Typ in der Stadt angesehen wurde, der „von allen geliebt“ wurde.

'Er liebte es zu feiern, er liebte es auszugehen', fuhr die Quelle fort. „Das Urteil hat mich umgehauen. Er wollte, dass jeder ihn liebte. Er war ein freundlicher Typ. '

Dionnes Frau hat ein kryptisches Zitat von veröffentlicht Martin Luther King jr. auf ihrem Instagram-Account am Freitag, den 18. Oktober.

„Ich habe beschlossen, bei der Liebe zu bleiben. Hass ist eine zu große Belastung “, schrieb die Frau.

Sie fügte die Überschrift hinzu: „Bleib bei der Liebe! #goodmorning #love #life #smile #beautiful #happiness #new #decide #create #dream #imagine #be ”

Berichten zufolge drohen Dionne wegen der beiden Anklagen bis zu 25 Jahre Gefängnis. Er wird voraussichtlich im Dezember verurteilt.