Heather Locklear wieder zusammen mit Chris Heisser nach Bombenanschlag auf die Bombe: 'Sie sind glücklich'

Heather Locklear Chris Heisser zusammen glücklich Reha nach Batterie Gewalt Festnahme HandyHeather Locklear wieder zusammen mit Chris Heisser nach Bombenanschlag auf die Bombe: Fotokredit: Shutterstock; Mit freundlicher Genehmigung von Heather Locklear / Instagram

Heather Locklear und ihr Freund mit den schlechten Nachrichten sind nach ihr wieder zusammen Bombenanschlag aus a Kampf hatten die beiden, spiceend.com kann exklusiv offenbaren.

'Alles ist wieder da, wo sie vorher waren', enthüllte der Informant über die Schauspielerin und den Beau Chris HeisserDas turbulente Paar ist „glücklich“.



Wie die Leser wissen, absolviert Locklear derzeit einen gerichtlichen Reha-Aufenthalt.



Radar brachte im August erstmals die Nachricht, dass die Unruhestifter Melrose Place Die Schauspielerin war gezwungen, professionelle Hilfe für ihre Suchtprobleme zu bekommen oder 120 Tage hinter Gittern zu verbringen.

Zu ihren Vergehenszählungen gehörten laut Staatsanwaltschaft des Bezirksstaatsanwalts von Ventura fünf Batteriezählungen bei einem Friedensoffizier, eine Batteriezählung bei einem Notfallpersonal und zwei Anzahlen von Widerstand gegen die Verhaftung.



Das Urteil von Locklear beruht auf einer Verhaftung im Februar 2018 wegen angeblichen Angriffs auf Heisser und einen Polizisten unter Einfluss. Locklear wurde im Juni desselben Jahres erneut verhaftet, weil er angeblich einen Beamten und einen Rettungssanitäter verfolgt hatte, während er betrunken war.

Locklear warf vulgäre Beleidigungen auf Polizisten und trank Tequila, bevor sie am 18. November 2018 für einen 72-stündigen Aufenthalt in einer Psychiatrie verpflichtet wurde - der dann um weitere 14 Tage verlängert wurde!

Am 16. August plädierte Locklear nicht gegen acht Vergehensladungen von Batterie- und Widerstandsoffizieren. Infolgedessen wurde der Schauspielerin, die in den letzten Jahren mehrere Reha-Aufenthalte hinter sich hatte, befohlen, 30 Tage in einem stationären Behandlungsprogramm zu verbringen.



Lieben fürchteten um Locklear nach einem kürzlichen Wiedersehen mit Heisser im letzten Jahr.

'Ihre Eltern sind sehr verärgert darüber, dass Chris immer noch auf dem Bild ist', sagte ein Insider über Locklears ehemaligen Highschool-Schatz, der in der Vergangenheit Verhaftungen und Drogenprobleme hatte. 'Sie glauben weiterhin, dass er einen schlechten Einfluss hat und die Ursache ihrer Probleme ist.'

'Sie versucht, an einen gesunden Ort in ihrem Leben zu gelangen, und es ist nicht klug für ihn, in der Nähe zu sein, weil er nicht versucht, besser oder nüchtern zu sein', fügte der Insider hinzu.

Aber jetzt sagen Quellen in der Nähe des unruhigen Sterns Radar ausschließlich, dass es dem Paar „gut“ und „glücklich“ geht.