Essensschlacht! Jailbird Bill Cosby schlug mit Chicken Patty im Gefängnis

Bill Cosby Slapped Chicken Patty Gefängnis Fotokredit: Getty Images

Nicht alle von Bill CosbyDie Mithäftlinge lieben den beschämten Lustigen!

Fast zwei Wochen, nachdem er wegen Drogenmissbrauchs und sexueller Übergriffe auf ehemalige Mitarbeiter der Temple University hinter Gittern geworfen worden war Andrea ConstandDer 81-jährige Verbrecher wurde zum Ziel eines Lebensmittelkampfes, über den RadarOnline, com exklusiv berichten kann.



Laut einer Quelle wurde er mit einem in der Luft geborenen Hühnchenpastetchen ins Gesicht geschlagen!



'Herr. Cosby hat einem anderen Insassen auf der Krankenstation einen Witz gemacht, und dieser Insasse war wütend genug, sein Huhn aus dem Brötchen zu nehmen und es auf ihn zu werfen “, sagte die Quelle.

Dies ist das zweite Mal, dass ein Insasse sein Essen als Waffe benutzte. Radar kann berichten, dass Cosby innerhalb von Minuten nach seiner Ankunft in seinem ersten Gefängnis am 25. September mit einem abgestandenen Hot-Dog-Brötchen in den Kopf geschlagen wurde.



'So wie ich das sehe, musst du sehr wütend sein, um dein Essen ins Gefängnis zu werfen, weil ich nicht glaube, dass du Sekunden bekommst', sagte der Insider zu Radar. 'Herr. Cosby hat uns letzte Woche erzählt, dass die Hühnchenpastetchen war das beste Essen, das er bisher bei SCI Phoenix hatte … Das sagt also viel aus. “

Obwohl er sich Feinde gemacht hat, respektieren einige der Insassen Cosby, berichtete Radar zuvor.

'Sie nennen ihn den' OG '- Jargon für' Original Gangster ',' a Quelle sagte einen Tag nach seiner Ankunft bei SCI Phoenix.



Der beschämte Comic probierte nicht nur Hühnchensandwiches, sondern probierte auch zum ersten Mal Pudding hinter Gittern - obwohl er jahrzehntelang in seiner Karriere ein Jell-O-Pitchman war!

Dem Insider zufolge war der Verbrecher mit dem Geschmack des Gefängnispuddings nicht zufrieden Das zuvor gemeldete Radar ist über den Kommissar erhältlich.

'Er sagte uns am Wochenende am Telefon:' Ich habe für DIESEN Müll geworben?! ', Enthüllte der Insider. 'Es schmeckt wie etwas, das Sie einer Eidechse geben!'

'Wir waren überrascht', fuhr der Insider fort. „Wir haben ihn nie gefragt:‚ Hey, Mr. Cosby, haben Sie jemals Pudding oder Wackelpudding probiert? 'Ich habe ihn nie gesehen und ich glaube, niemand sonst hat ihn jemals Pudding oder Wackelpudding essen sehen, aber ich war hübsch Verdammt schockiert, als er uns sagte, dass er es versucht hat und es nicht das war, was er erwartet hatte. “

Obwohl Cosby und sein Team es sind Kampf gegen seinen Satz Zahn und Nagelwurde ihm befohlen, drei bis zehn Jahre im Gefängnis zu bleiben.

Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter (866) ON-RADAR (667-2327) an.

Die größten Promi-Nachrichten des Tages, Kontroversen, Kriminalität und andere heiße Themen finden Sie in unserem neuen Podcast 'All Rise'!