Ex-Rhoc-Star Alexa Curtins Familie verzweifelt daran, dass sie zur Reha zurückkehrt

Alexa Curtin SelfieAlexa Curtin Selfie Fotokredit: Instagram

Alexa CurtinDie Familienmitglieder sind verzweifelt nach ersteren Echte Hausfrauen von Orange Countspiceend.com erfuhr exklusiv, dass sie nach ihrer letzten Verhaftung in die Reha zurückkehren soll.

Die 26-jährige Tochter von Lynne und Frank Curtin verbrachte vier Tage im Gefängnis von Orange County nach ihrem Sonntag, 21. Juli Verhaftung. Nun enthüllte eine Quelle in der Nähe der Familie Curtin Radar, dass die Lieben von Alexa wollen, dass sie Hilfe bekommt.



'Die Familie ist besorgt und möchte, dass sie wieder in die Reha geht', sagte die Quelle. 'Alexas Vater hat lautstark gefordert, dass sie möglicherweise geistige Hilfe bekommt.'



Wie Radar-Leser wissen, war der ehemalige Reality-Star in den letzten Jahren im und außerhalb des Gefängnisses. Im Jahr 2017 wurde der Ex-Reality-Star wegen geringfügigen Diebstahls, Körperverletzung und Batterie zu 30 Tagen Gefängnis verurteilt.

Dann, im Jahr 2018, verbrachte Lynne Curtins Tochter vier Tage im Gefängnis, weil sie das Gericht übersprungen hatte. Am 5. Januar 2019 war Alexa wegen Besitzes gesprengt einer Opiumpfeife und Besitz der illegalen Substanz Alprazolam. Sie wurde am 6. Januar freigelassen, nachdem sie eine Kaution hinterlegt hatte.



Ihre letzte Haftstrafe war das Ergebnis mehrerer gescheiterter Gerichtsauftritte. Am Mittwoch, 24. Juli, Alexa plädierte auf nicht schuldig unter dem Einfluss von Drogen zu fahren.

Die Quelle erzählte Radar, dass Alexas kürzlicher Einlauf für diejenigen, die ihr nahe standen, keine Überraschung war.

„Die Familie ist daran gewöhnt, daher schien ihre letzte Verhaftung einfach normal zu sein. Es ist das Verhalten, das ihre Freunde und Familie zuvor gesehen haben “, fügte der Insider hinzu.



Während die Lieben von Alexa darauf drängen, dass sie die Hilfe bekommt, die sie braucht, sind diejenigen, die dem ehemaligen Reality-Star nahe stehen, nicht gerade hoffnungsvoll, dass sie durchkommt.

'Sie ist schon einmal in die Reha gegangen und hat sie übersprungen. Ihr Vater hat sie in der Vergangenheit gerettet “, sagte der Insider. 'Einige ihrer Familienmitglieder fragen sich, ob sie gerade im Gefängnis hätte bleiben sollen.'

Wie Radar berichtete, wurde Alexa diese Woche an einer 65.000-Dollar-Anleihe festgehalten. Am 24. Juli wurde der Ex TV-Star wurde veröffentlicht aus dem Frauengefängnis von Orange County Central.

In den Gefängnisakten wurde der 26-Jährige als „arbeitslos“ aufgeführt. Inzwischen ist ihre Mutter gewesen Werbung für ihre Schmucklinie diese Woche, als der Insider Radar mitteilte, dass Alexas Vater Frank während ihrer letzten Verhaftung die Ostküste besuchte. ]]

Alexa trat zusammen mit ihrer Mutter Lynne in den Staffeln vier und fünf von The Real Housewives of Orange County auf. Sie trat auch einmal in Filmen mit X-Rating auf.