Brian Dunkleman, ehemaliger Moderator von „American Idol“, landet Monate nach der Verteidigung seines Jobs als Uber-Fahrer im Fernsehen

Ehemalige Ehemalige Fotokredit: Shutterstock

Monate, nachdem er als ehemaliger Uber-Fahrer verprügelt worden war amerikanisches Idol Gastgeber Brian Dunkleman gab bekannt, dass er einen neuen Fernsehauftritt bekommen hat.

Die ehemalige TV-Persönlichkeit und Stand-up-Comedian, 47, verkündete die aufregenden Neuigkeiten auf seiner Facebook-Account am Montag, 9. September.



'Ich bin dabei Familienfehde Live: Celebrity Edition diesen Herbst als Ansager, COME ON DOWN! (falsche Show) “, beschriftete er ein Foto. “Hallo Salamanca !! Holen Sie sich Ihre Tickets bei Familyfeudlive.com. “



Wie Radarleser wissen, war der Lustige im Januar kritisiert Nachdem Berichte die Nachricht verbreiteten, dass der ehemalige Komiker nach Jahren im Rampenlicht für Uber als Fahrer arbeitete.

„Ich habe mich entschieden, keine Standup-Comedy mehr zu machen und habe angefangen, einen Uber zu fahren, damit ich nach unserem Leben so viel für meinen Sohn da sein kann, wie er braucht, da wir wussten, dass er zerstört wurde. Drucken Sie das aus “, schrieb Dunkleman damals.



„Und ich mache an einer guten Woche Mutter einen Riesen. #HumanBarnacles “, fuhr er fort.

Radar hatte zuvor erfahren, dass Dunkleman sich mitten in einem bösen Scheidungskampf mit seiner Frau befand Straße Dunkleman, von dem er behauptete, er sei ein missbräuchlicher Alkoholiker.

Aber der ehemalige Show-Moderator ist inzwischen mit seiner Freundin weitergezogen, Andrea Whitney, der ihn am Montag dafür lobte, dass er den neuen Job mit Herz und Kuss-Emojis in einem Facebook-Kommentar bekommen hatte.



Im Januar hatte Whitney auch eine Antwort auf die Hasser ihres Freundes. Sie teilte ein Foto des Ex-Komikers mit, der seinen kleinen Sohn auf einem Berg umarmte. 'Deshalb ist er ein Uber-Fahrer. F ** k dich “, schrieb sie einen Beitrag.

Scheidungsdokumente zeigten, dass der ehemalige Schauspieler im März 2016 anfing, für Uber zu fahren, und ungefähr 45 Stunden pro Woche für den Dienst arbeitete. Dunkleman machte seinen Fans klar, dass er sich nie für seine Rolle als Fahrer geschämt hat.

'Es ist beruhigend zu wissen, dass ich an einem Punkt meiner Karriere bin, an dem ich aufgrund eines unangemessenen Tweets #GRATEFUL absolut nichts zu verlieren habe', twitterte er im Mai.

Familienfehde: Celebrity Edition wird später im Herbst Premiere haben.