Aus der Geschichte gelöscht? 9/11 Museum kann Videomaterial von Matt Lauer entfernen

911 Museum Video entfernen Matt Lauer pp

Matt Lauerspiceend.com kann exklusiv Bericht erstatten.

Das 9/11-Museum in New York City ist nach der schrecklichen Tragödie von 2001 zu einem Hoffnungsträger für Überlebende und Amerikaner geworden. In der Gedenkstätte finden sich die Namen aller unschuldigen Opfer sowie aktuelle Nachrichtenvideos von diesem schrecklichen Tag.



Beschämter ehemaliger Heute Der 60-jährige Gastgeber Lauer war einer der ersten Anker, der über den Terroranschlag sprach. Seine Berichte werden auf Bildschirmen im Museum angezeigt.



Und während das Videomaterial seiner Berichte sicherlich zu einem Stück amerikanischer Geschichte geworden ist, ist Lauers Vorwürfe wegen sexuellen Fehlverhaltens habeneine 'Ablenkung' im Museum werden, sagte eine Quelle exklusiv Radar.

Jetzt die Die Führungskräfte des Unternehmens denken darüber nach, die Clips durch Filmmaterial zu ersetzen von Guten Morgen Amerika, die Quelle behauptete.



Ein Sprecher des Denkmals sagte Radar in einer Erklärung: „Das Filmmaterial von Matt Lauer und Katie Couric Die Nachricht von den Anschlägen vom 11. September während ihrer morgendlichen Sendung wird im Museum verbleiben, da dies Teil der historischen Aufzeichnung ist. “

Lauer wurde infamös gefeuert HeuteIm November 2017 belästigte er nach Vorwürfen weibliche Angestellte sexuell und hatte sexuelle Beziehungen zu Untergebenen. Er gestand später unangemessenes Verhalten, bestritt jedoch, jemanden angegriffen oder missbraucht zu haben.

Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter (866) ON-RADAR (667-2327) an.



Matt Lauers Fall From Grace