Ein Duggar wird aufgelöst! Der Produzent aus Nashville erzählt Amy Duggar, dass ihr Country-Musik-Gesang „schrecklich schrecklich“ ist.

Amy Duggar Country Musik Karriere

Michelle und Jim Bob DuggarNichte 'wildes Kind' Amy Duggar träumt davon, ein Country-Star zu sein, aber der Weg zum Ruhm ist voller Unebenheiten!

spiceend.com hat einen kleinen Einblick in DCNeues Special, Ein Duggar verlässt das Haus, wie die conservative FamilieDer 27-jährige Cousin reist nach Nashville mit ihrer Großmutter und Mutter Deanna, um zu sehen, ob sie es als Country-Sängerin schaffen kann.



Aber Amy steht vor einigen blauen Flecken Kritik auf dem Weg als berühmter Country-Musikproduzent Jamie Slocum hört ihr zu, zuckt dann zusammen und sagt zu ihr: 'Okay, Amy, das macht mir wirklich Angst.'



'Warum?' fragt der verblüffte Duggar.

'Weil es schrecklich schrecklich ist', sagte Slocum. Dabei macht Amy ein Gesicht!



'Nur weil mein Nachname ist Tau bedeutet nichts “, seufzt sie später vor den Kameras über den TV-Ruhm ihrer Tante und ihres Onkels. 'Es gibt keine Garantien.'

Obwohl es ihr Traum ist, es in der Country-Musik zu machen, warnt Slocum sie: 'Es werden viele Leute sagen, hey, ich denke, sie stinkt, sie ist nicht süß, ich denke nicht, dass sie lustig ist.'

Nachdem ich Zeit im Studio verbracht und den Grand Ole Opry, Amy, besucht hatte stellt sich ihren Ängsten vor einem Live-Publikum in einem Nashville Country Music Club.



'Ich will es nicht blasen', sagt sie kurz bevor sie auf die Bühne geht und dann - in einem sehr un-Duggar wie auch immer, ruft 'Oh, Mist', als ihr Set schief geht!

Trotzdem sagt Amy: „Du kannst genauso gut einen Traum verwirklichen, den du hast. Man lebt schließlich nur einmal.'

Ein Duggar verlässt das Haus wird am TLC Dienstag um 9/8 ET / PT ausgestrahlt.