Weiß Yolanda Bescheid? Hadids CEO Boyfriend wird für den Tod des Mitarbeiters in der Klage verantwortlich gemacht

Yolanda Hadid CEO Freund Joseph Jingoli für den Tod des Mitarbeiters in der Klage verantwortlich gemachtYolanda Hadid CEO Freund Joseph Jingoli für den Tod des Mitarbeiters in der Klage verantwortlich gemacht Fotokredit: Shutterstock (2)

Yolanda hatte scheint wahnsinnig in sie neu verliebt zu sein CEO Freund - aber weiß sie, dass er derzeit in eine Fahrlässigkeitsklage verwickelt ist?

In Gerichtsdokumenten, die ausschließlich von spiceend.com bezogen wurden, Joseph Jingoli und seine Firma JMJ Farm Holdings, unter anderen Angeklagten, werden beschuldigt, für den Tod eines seiner Angestellten verantwortlich zu sein, nachdem der Angestellte angeblich von Jingolis Ford Motor-Muldenkipper während seiner Arbeit für ihn niedergeschlagen worden war.



Der tragische Vorfall ereignete sich am 28. Oktober 2016.



''Walter DeGroff führte Bauarbeiten an der Auffahrt durch… auf Anweisung von Herrn Jingoli “, heißt es in der Klage.

'Herr. Jingoli und JMJ hatten die Pflicht, die Sicherheit der Arbeitnehmer zu gewährleisten, die unter ihrer Leitung und / oder Kontrolle arbeiten, einschließlich Walter DeGroff “, fuhr die Klage fort. 'Die Angeklagten, Herr Jingoli und JMJ, hatten die Pflicht, die Baustelle in einem sicheren und gefahrlosen Zustand zu halten.'



Degroff wurde angeblich beauftragt, einen Ford-Muldenkipper von Jingoli & Son, Inc. zu verwenden, um „Asphalt zu schleppen und zu deponieren“.

Den Unterlagen zufolge parkte Degroff den Lastwagen und trat auf die Notbremse. Aber die Bremse versagte und der Lastwagen rollte davon.

„Die Notbremse konnte den Lkw nicht stationär halten, da er in Design und Funktion gefährlich fehlerhaft und völlig unzureichend war“, so die Zeitung weiter.



„Um zu verhindern, dass der betreffende Lastwagen wegrollt und Schaden anrichtet, jagte Walter Degroff dem Lastwagen nach. Als Walter Degroff den betreffenden Lastwagen verfolgte, wurde er unter die Hinterräder des Lastwagens fallen gelassen, wo er unerträglich zu Tode zerquetscht wurde. “

In der Klage wurde behauptet, Degroff habe 'katastrophale und qualvolle Verletzungen erlitten, bevor er schließlich dem Tod erlag, einschließlich, aber nicht beschränkt auf ein stumpfes Krafttrauma am Kopf'.

Er war 47 Jahre alt.

In der Klage, die am 25. Mai 2018 von DeGroffs Nachlass eingereicht wurde, wurde auch die Ford Motors Corporation als Angeklagter genannt.

In den Jahren 2013 und 2016 gab Ford einen Rückruf für 200.000 Autos nach einem Defekt an den Notbremsen heraus.

Das Anwesen verklagt Jingoli, JMJ und Ford wegen Haftung, Fahrlässigkeit und vorsätzlichen Schadens.

Am 2. August 2019 wurde bei einem Gericht in New Jersey ein Antrag auf Änderung der Beschwerde von Degroffs Nachlass gestellt, da ein Gerichtsverfahren durch eine Jury gefordert wurde.

Mündliche Argumente für den Fall wurden angefordert. Die nächste Anhörung wird voraussichtlich am 30. August stattfinden.

Wie Radar zuvor berichtete, wurden Hadid (55) und Jingoli (60) am Dienstag, dem 13. August, erstmals miteinander verbunden, als Fotos von der zwei Händchen haltend in New York City. Sie sind seit mehreren Monaten still zusammen.

„So viel ich weiß, ist wahr, dass Gott die kaputte Straße gesegnet hat, die mich direkt zu Ihnen führte“, unterzeichnete sie am Mittwoch ein Instagram-Foto mit den Texten eines Songs von Rascal Flatts aus dem Jahr 2004.

Die Entscheidung des Reality-Stars, mit dem CEO an die Börse zu gehen, kommt nur wenige Wochen, nachdem ihr Ex-Mann den Bund fürs Leben geschlossen hat.

David Foster, 69, heiratete die viel jünger Katharine McPhee, 35, am 28. Juni in London.

Abonnieren Sie unseren neuen Podcast Straight Shuter unten, um die exklusiven Promi-Informationen zu allen Stars zu erhalten, die Sie vor Ihren Freunden lieben!