Demi Moore enthüllt 2012 Horror über Überdosierung in neuen Memoiren: 'Ich schwebte aus meinem Körper'

Demi Moore nimmt am Costume Institute Benefit teil und feiert die Eröffnung des Camps: Notes on Fashion. Einschub, Rumer Willis.Demi Moore nimmt am Costume Institute Benefit teil und feiert die Eröffnung des Camps: Notes on Fashion. Einschub, Rumer Willis. Fotokredit: Shutterstock (2)

Demi MooreDie Welt brach zusammen, als sie im Januar 2012 einen Anfall erlitt, nachdem sie Lachgas oder „Peitschen“ eingeatmet hatte. Die Schauspielerin sprach bis jetzt nie über den Tiefpunkt.

spiceend.com kann exklusiv über den 56-jährigen Star berichten, der in ihrem neuen Buch alles über den lebensbedrohlichen Vorfall erzählt hat von innen nach außen, in Buchhandlungen am 24. September.



Zwei Monate nachdem sie angeblich den damaligen Ehemann gefangen hatte Ashton Kutcher betrügen mit a 22-jährige Frau auf einem JunggesellenabschiedMoore sagte, sie verliere schnell Gewicht und missbrauche Medikamente inmitten ihrer tiefen Traurigkeit.



Während dieser Zeit veranstaltete sie mit ihrer Tochter eine Party in ihrem Haus Rumer, der damals erst 23 Jahre alt war.

„Ich habe getan, was andere Leute getan haben: einen Lachgasstoß eingesaugt, und als der Joint mich auf der versunkenen Couch in meinem Wohnzimmer erreichte, nahm ich einen Zug eines synthetischen Topfes (passend Diablo genannt)“, sagte sie schrieb.



Sie hatte dann einen Anfall, sagte sie.

„Als nächstes erinnere ich mich, dass alles verschwommen war und ich mich von oben sehen konnte. Ich schwebte in wirbelnden Farben aus meinem Körper und es schien, als wäre dies meine Chance: Ich könnte den Schmerz und die Schande meines Lebens hinter mir lassen. “

Moores Freunde namens 911und sie wurde ins Krankenhaus gebracht.



In der Folge war Rumer 'völlig ausgeflippt', sagte Moore und schloss sich ihren Schwestern an Erkunden und Tallulah indem sie sich mehr als ein Jahr lang weigerten, mit ihrer Mutter zu sprechen.

Der Vater der Mädchen, Bruce Willis, auch Verbindungen zu Moore, trotz ihrer jahrzehntelangen Freundschaft nach der Scheidung.

Da sie sich nirgendwo anders wenden konnte, checkte sie in die Behandlung ein.

Jetzt sagte Moore, sie habe eine großartige Beziehung zu ihren Kindern und sei in Genesung.

Wie Radar exklusiv berichtete, behauptete die Schauspielerin, Kutcher habe sie hineingestoßen Rückfall auf Alkohol nach 20 Jahren Nüchternheit früh in ihrer Beziehung.

Bald wurde sie schwarz, um Alkohol zu trinken und verschreibungspflichtige Medikamente zu missbrauchen.

Radar berichtete auch zuerst, Moore habe ihre Ex im Buch von beschuldigt Betrug mit zwei jüngeren Frauen in den letzten Tagen ihrer Ehe.

Kutcher schnell ging weiter mit Mila Kunis, und das Paar teilt zwei Kinder.