Corey Feldman feiert neues CA-Gesetz, das die Meldezeit für Opfer von sexuellem Kindesmissbrauch verlängert

Lächelnder Corey Feldman mit mehrfarbigem BlumenblazerLächelnder Corey Feldman mit mehrfarbigem Blumenblazer Fotokredit: Shutterstock

Corey Feldman feiert in einem exklusiven Interview mit spiceend.com die Verabschiedung eines Gesetzes, das gerade in Kalifornien gesetzlich unterzeichnet wurde und die Zeit verlängert, die Opfer benötigen, um eine Klage gegen ihre sexuellen Missbraucher in ihrer Kindheit einzureichen

'Es war ein großartiger Tag', sagte Feldman Radar nach CA Gouverneur Gavin Newsom unterzeichnete Versammlungsfrau Lorena Gonzalez AB218 am Sonntag, 13. Oktober 2019.



Feldman hat behauptet, er sei ein Opfer von sexueller Kindesmissbrauch von mehreren Menschen während seiner jungen Karriere in Hollywood.

'Es waren ein paar interessante Jahre für mich', sagte Feldman und sagte Radar, dass er dankbar sei, dass die Rechnung mit Hilfe von verabschiedet wurde KIND USA und der Gründer Marci Hamilton.

„Das Wichtigste ist, dass ein dreijähriges Rückblickfenster erstellt wird. In den nächsten drei Jahren können Menschen Fälle vorbringen, die vor 2017 aufgetreten sind “, sagte Feldman.



Er sagte, er freue sich auf die Rechtfertigung in seinem eigenen Fall.

'Ich kann meine mitbringen Missbraucher vor Gericht,' das Goonies Schauspieler erzählte Radar. „Ich kann sie vor Gericht bringen. Ich kann zumindest einen Zivilprozess in Gang bringen. “

Feldman reichte 2017 bei der Los Angeles Police Department einen Bericht über seine Vorwürfe wegen Körperverletzung in seiner Kindheit ein, wurde jedoch darüber informiert, dass die Verjährungsfrist abgelaufen war, was nun nicht mehr der Fall sein würde.



'Sie müssen jetzt zuhören', sagte Feldman zu Radar. 'Sie können nicht sagen, dass dies jenseits der Statue liegt. Jetzt können sie das nicht mehr sagen. '

Er sagte, er sei sich nicht sicher, ob er einen neuen Polizeibericht einreichen würde. 'Ich bin mir nicht sicher, wie das funktioniert. Ich weiß, dass dies uns leider keine Gelegenheit für eine strafrechtliche Anklage gibt. '

Feldman sagte Radar, er arbeite mit der Organisation zusammen KIND USA und ihr Gründer Marci Hamilton auf der Rechnung und er war erfreut, dass es in Gesetz unterzeichnet wurde.

Feldman sagte Radar, dass sein Hauptaugenmerk jetzt auf dem Dokumentarfilm liegt, den er über seinen Missbrauch und seine Behauptungen des systematischen Missbrauchs in Hollywood produziert hat.

'Das Gesetz tritt im Januar in Kraft', sagte Feldman. 'Mein Dokumentarfilm wird im Februar veröffentlicht.'

Feldman sagte Radar, dass er keinen Verleih für den Film habe, aber er plane, ihn am 22. Februar zu veröffentlichen.

'Die Menschen sind versteinert, wenn sie ihren Namen auf alles setzen, was mit Kinderpädophilen zu tun hat', erklärte er seinen Mangel an Vertriebsunterstützung.

„Ich möchte sie alle schockieren, wenn all diese Informationen auf einmal herauskommen. Ich möchte sie nicht vorwarnen “, sagte er über die Bomben in seiner Dokumentation.

Feldman sagte Radar, dass die mangelnde Unterstützung für seinen Dokumentarfilm keine Überraschung für ihn sei und er hoffte, dass die Rechnung anderen Opfern helfen würde.

'Es heißt Zensur. Es heißt Stummschalten der eigentlichen Nachricht. Es ist so wichtig, dass alle Überlebenden wissen, dass sie gehört und nicht mehr ignoriert werden. '

Feldman sagte Radar, dass er weder die Abgeordnete, die die Gesetzesvorlage gesponsert hat, noch den Gouverneur getroffen habe, aber er sei 'überglücklich'. Das ist toll. Daran arbeite ich seit 1993. '

Er öffnete sich auch Radar über seinen verstorbenen Freund, Corey haim, der tragischerweise mit 38 Jahren verstarb.

'Wir waren Freunde. Wir hingen fest, bevor er starb. Viele Leute sagen, dass wir uns am Ende seines Lebens nicht nahe standen. Wir waren.'

Radar beobachtete Feldman und Haim zusammen im Playboy Mansion für eine Super Bowl-Party im Februar 2010, kurz vor seinem Tod am 10. März dieses Jahres.

'Es war eine schöne Art von Abschlussausflug', sagte Feldman zu Radar.

'Danach haben wir mehr Zeit miteinander verbracht, aber es war der letzte öffentliche Ausflug, den wir zusammen hatten, aber die Leute erinnern sich nicht daran.'