Charlie Sheens Ex Brooke Mueller zurück in der Reha inmitten des Meth-Videoskandals

Charlie SheenCharlie Sheen Fotokredit: MEGA

Brooke Mueller spiceend.com hat erfahren, dass sie wieder in der Reha ist, nachdem sie entdeckt wurde, wie sie eine Drogenpfeife mit Kristallmeth vor der Kamera hält.

Charlie SheenDie aufgeregte Ex-Frau kämpft seit Jahren mit Drogenproblemen und bringt sie in die Reha und aus der Reha. Nun, in einem schockierenden Video von Seite SechsDie Mutter von Sheens Zwillingsjungen hockte auf dem Boden und hielt ein Feuerzeug und eine Pfeife mit Kristallmeth zwischen ihren Beinen. Der beunruhigende Video-Vorfall ereignete sich im Juli 2018.



Zu der Zeit Muellers Sohn Bobby Ich saß alleine in einem Flughafenhotel in Spokane, Washington, teilte eine Quelle der Verkaufsstelle mit. Ihr anderer Sohn, Maxwar im Lager.



Die Verkaufsstelle behauptete, dass Müller jetzt, ein Jahr später, immer noch mit einem lähmenden Drogenproblem zu kämpfen habe. Im vergangenen Monat entdeckten Augenzeugen in den Hamptons die Off-the-Rail-Mutter mit „Koffern mit Drogen“.

Ein Sprecher von Müller behauptete, Müller sei jetzt wieder in der Reha.



„Brooke hat sich freiwillig in ein Traumazentrum an der Ostküste eingecheckt und steht unter der Aufsicht eines Teams von Fachleuten. Wie Millionen anderer Menschen ist es eine tägliche Herausforderung, nüchtern zu bleiben, und sie arbeitet hart daran, ihre Krankheit zu überwinden “, sagte der Sprecher.

Dies wäre nicht das erste Mal, dass Mueller ihre Kinder zum Feiern über Bord geworfen hat. Radar berichtete erstmals im Juli 2018, dass Müller in Spokane, Washington und Washington betrunken erschien ließ ihren Sohn Bobby allein in einem Hotelzimmer mit Drogen, als sie in einem Casino feierte.

'Ihr Sohn war ganz allein im Zimmer, als das Hotelpersonal nachschaute - und sie war ein verdammter Freund meines Freundes, der im Hotel arbeitet', sagte eine Quelle zu der Zeit gegenüber Radar.



Die Hotelangestellten machten sich zunehmend Sorgen um Müllers Söhne und beantragten um 01:15 Uhr einen Sozialcheck. Die Suche ergab, dass die Behörden das verschreibungspflichtige Medikament Clonazepam zur Behandlung von Panikstörungen und Krampfanfällen fanden. Ein Beamter setzte sich mit Müller in Verbindung, der nicht angeklagt war, aber 'einen Anfall hatte', sagten Augenzeugen zu Radar.

Mueller wurde 1996 wegen eines DUI und 2001 wegen Kokainbesitzes verhaftet. Im Juli 2011 absolvierte sie ein ambulantes Reha-Programm.

Inzwischen feierte der ehemalige Partyboy Sheen ein Jahr der Nüchternheit im Dezember 2018.