Der kalifornische Pastor hat sich Stunden nach der Beerdigung des Selbstmordopfers umgebracht

Jarrid Wilson macht mit seiner Familie ein Selfie.Jarrid Wilson macht mit seiner Familie ein Selfie. Fotokredit: Mit freundlicher Genehmigung von Jarrid Wilson / Instagram

spiceend.com hat erfahren, dass sich ein kalifornischer Pastor am Montagabend das Leben genommen hat, Stunden nachdem er eine Trauerfeier für ein Selbstmordopfer abgehalten hatte.

Jarrid WilsonDer 30-jährige, der in Südkalifornien lebte, beging am 9. September Selbstmord, nachdem er an Depressionen gelitten hatte. Seine Frau Juli, auf Instagram enthüllt.



'Ich habe das am Montagabend gegen 19:30 Uhr beim Baseballtraining unseres Sohnes gemacht. Um 11:45 Uhr in dieser Nacht war mein süßer Ehemann in der Gegenwart von Jesus “, schrieb Juli in einem Video, in dem Jarrid mit einem seiner Söhne draußen spielte. „Ich liebe dich, jarrid. (sic) Ich vermisse dich jenseits dessen, was mein Herz aushalten kann. Danke, dass du unsere Jungs und mich mit der größten Leidenschaft und Selbstlosigkeit liebst, die ich je in meinem ganzen Leben gesehen oder gefühlt habe. '



In einem anderen düsteren Beitrag schwor die Frau mit gebrochenem Herzen, dass 'Selbstmord nicht das letzte Wort bekommt'.

Jarrid und Juli gründeten die Anthem of Hope, eine Kontaktgruppe, um Menschen zu helfen, die unter Depressionen und Selbstmordgedanken leiden. Der Ehemann und Vater von zwei Kindern war auch Pastor bei der Harvest Christian Fellowship.



Nach Angaben des Pastors Twitter Konto leitete er eine Trauerfeier für ein Selbstmordopfer Stunden bevor er sich das Leben nahm.

„Eine Beerdigung für eine Jesus liebende Frau zu organisieren, die sich heute das Leben genommen hat. Ihre Gebete werden für die Familie sehr geschätzt “, schrieb Jarrid.

Der Pastor war ein Anwalt für diejenigen, die mit psychischen Problemen zu kämpfen hatten. Am Montag twitterte er auch Ermutigungsschreiben an seine Anhänger.



„Hoffnung ist für alle! Du musst nicht weiter in der Dunkelheit leben “, twitterte er.

Ehemalige Kind des Schicksals Mitglied Michelle Williams war in der Nähe der Familie Wilson. Sie schrieb am Mittwoch eine rührende Hommage an Jarrid, nachdem sie von seinem Tod erfahren hatte, in der sie andeutete, dass der beliebte Pastor ihr durch ihre eigenen geholfen habe Kampf mit Depressionen.

'Ich wollte nur in der Lage sein zu schreien' Warte noch eine Weile! '@Jarridwilson Es tut mir so leid, dass du dich nicht mehr festhalten kannst !! Ich blicke zurück auf Nachrichten von Ihnen von 2015 bis vor nicht allzu langer Zeit !! Sie haben den Kampf der Menschen mit psychischen Erkrankungen so unterstützt und sind noch transparenter über Ihre eigenen! @itsjuliwilson, du warst eine süße, liebevolle und unterstützende Frau und Freundin. Es tut mir Leid!!!' Williams schrieb.

Wie Radar zuerst berichtete, Williams beende ihr Broadway-Spiel letzten Dezember auf 'ärztliche Anordnung' wegen ihrer geistigen Gesundheit. Die Nachricht kam nur wenige Tage, nachdem die Sängerin bekannt gegeben hatte, dass sie und Pastor Chad Johnson ihre Verlobung gekündigt hatten.

Jarrid wäre am 18. September 31 geworden.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, in emotionaler Not sind oder Selbstmord in Betracht ziehen, rufen Sie die National Suicide Prevention Lifeline unter 1-800-273-TALK (8255) an.