'Biggest Loser' -Kandidat SLAMS Show's Creator - Er ist ein 'Fat Shaming Worthless Hack'

Größter Verlierer-Kandidat Rulon Gardner Neuer Show-Schöpfer JD Roth Fotokredit: Getty Images

Der größte Verlierer Teilnehmer, die die Show verlassen haben und nahm das Gewicht zurück bekommen eine weitere Chance auf Erlösung im Fernsehen, aber ein ehemaliger Star wandte sich an spiceend.com, um zu behaupten, der Mann hinter der Serie sei ein 'wertloser Hack!'

J. D. Roth, der TBL kreiert hat, hat jetzt eine neue Show, die alte Kandidaten zurückbringt, die auf die Pfunde gepackt nach dem Verlassen Der größte Verlierer. Er nennt die Abspaltung Die große fette Wahrheit.



Rulon Gardner, ein olympischer Wrestling-Champion, der die 11. Staffel von abrupt verließ Der größte Verlierer, sprach exklusiv mit Radar über seine Befürchtungen für die zurückkehrenden TBL-Kandidaten, die versuchen werden, vor der Kamera wieder Gewicht zu verlieren.



Roth “Beute für übergewichtige und schutzbedürftige Menschen um Millionen von Dollar zu verdienen und viele Firmensponsoren zu gewinnen “, schimpfte Gardner mit Radar.

'Also macht es Sinn, dass er zurückkommt und das neu erschafft.'



Er behauptete: „J.D. verdient nur Geld mit den Schwachen und Gebrechlichen. “

Roth seinerseits besteht darauf, dass seine neue Show ein Versuch ist, die Dinge richtig zu machen Größter Verlierer Teilnehmer, die sahen, dass das Gewicht nach der benötigten Show wieder zunahm.

'Sie haben angefangen Der größte Verlierer untauglich, ungesund und unglücklich. Dann waren sie fertig Der größte Verlierer hoffnungsvoll, dünn, fit und bereit, die Welt zu erobern “, erklärte er in einem Vorschau-Clip für The Big Fat Truth. 'Aber irgendwo auf dem Weg haben sich ihre alten Gewohnheiten wieder eingeschlichen. Und leider auch die Pfunde.'



Aber Gardner sagt, dass die Praktiken von Der größte Verlierer ihn und seine Mitbewerber zum Scheitern bringen.

'Die Show brachte den Leuten nur bei, sich selbst zu verhungern, um Gewicht zu verlieren', behauptete er. 'Ich habe mich gefragt, wann der erste Teilnehmer beim ersten Wiegen sterben würde, weil er so viel Gewicht verloren hat.'

'Die Teilnehmer waren wirklich negativ betroffen', behauptete er. „Es hat ihren Stoffwechsel verletzt. Sie setzen sich und ihr Leben für die Show aufs Spiel.

Aber im Gegenzug sagte er: „Die Show und J.D. haben die Menschen ausgenutzt. Anstatt Menschen zu helfen, nutzen sie sie für Unterhaltungszwecke und machen ein Vermögen daraus. “

'In der Show geht es um fette Schande', behauptete er. 'Das ist alles was es ist.'

Und mit einem ganz neuen Verlierer Serie in der Luft, sagte er, er fühlte sich gezwungen, sich zu äußern.

Gardner bestand darauf: 'Ich möchte die Menschen schützen, die J.D. in Zukunft verletzen wird.'

Roth und Vertreter für Die große fette Wahrheit antwortete nicht auf Radars Bitte um Kommentar.

Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter 800-344-9598 ant.