Bethenny Frankels Ex wird im August wegen Stalking und Belästigung von 'RHONY' Star vor Gericht gestellt

Bethenny Frankel Ex Jason Hopfengericht pp Fotokredit: Instar / Getty

Bethenny Frankel'S Ex-Ehemann hat einige Zeit in seinem gekauft Stalking und Belästigung Fall.

spiceend.com kann exklusiv bekannt geben, dass Jason Hoppy am 8. August vor Gericht zurückkehren wird Anklage er drohte der Echte Hausfrauen von New York Star an der Schule ihrer Tochter Bryn im Januar und schickte Hunderte von 'missbräuchlichen E-Mails' und Telefonanrufen.



Hoppy nahm heute Morgen an einer Anhörung vor dem Gericht in Manhattan teil, obwohl Frankel nicht anwesend war.



Der Vater eines Anwalts behauptete, er habe nicht 'alle Entdeckungen' von Frankels Team erhalten.

'Ich bitte um zwei Wochen bis zum 11. Juli', sagte der Frankel-Anwalt.



Die Parteien werden in weniger als zwei Monaten zu einem Gerichtsverfahren vor Gericht zurückkehren.

FOTO: Bethenny Frankel mit Tochter Bryn in einem erbitterten Kampf mit Stalker Ex gesehen

'Sie sollen sich von ihr fernhalten und jegliche Kommunikation von ihr abhalten', erinnerte der Richter Hoppy, bevor die Anhörung endete.



Er wurde auch mit zwei weiteren Stalking-Zählungen geschlagen.

Hoppy weigerte sich zu kommentieren, als Radar ihn vor Gericht ansprach.

Im März schloss er einen Plädoyer-Deal in dem Fall ab, und entschied sich stattdessen, die Anklage zu bekämpfen.

Frankel und Hoppy trennten sich nach zweijähriger Ehe im Januar 2013. Die Die böse Scheidung wurde über drei Jahre später abgeschlossen.

Das ehemalige Ehepaar kämpfte erbittert um das Sorgerecht für seine Tochter und ihre Wohnung in der Innenstadt von New York.

Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter (866) ON-RADAR (667-2327) an.