Barbaras geheimer Kampf! 'Gravely' Ill Walters seit 130 Tagen nicht mehr öffentlich gesehen

Barbara Walters im Sterben fürchtet die Aussicht

Krankes TV-Symbol Barbara Walters ist krank geworden - und Freunde befürchten, dass sie schon einen Fuß im Grab hat!

In einem bedrohlichen Zeichen des schockierenden Niedergangs der 87-jährigen Nachrichtenlegende war Walters für den 11. November ein No-ShowEunion der ursprünglichen Co-Hosts von Die Aussicht- das tagsüber von ihr geschaffene Chatfest.



'Barbara hätte das Wiedersehen auf keinen Fall verpasst, wenn sie nicht schwer krank gewesen wäre', sagte ein TV-Insider gegenüber spiceend.com. 'Die Realität ist, dass sie dabei war schlechte Gesundheit für einige Zeit. '



Tragischerweise wurde Walters seit mehr als 130 Tagen oder seit dem 13. Juli, als sie an der New Yorker Premiere von teilnahm, nicht mehr öffentlich fotografiert Woody Allens Film Café Gesellschaft.

Die Einwohnerin von Manhattan, einst eine Frau in der Stadt, ließ ausgerechnet am 25. September zu ihrem Geburtstag einen geplanten Auftritt aus.



Darüber hinaus enthüllte Radar im August, wie Walters einen großen Gesundheitsschreck erlitt, als sie nach 'Herzkomplikationen' im New Yorker Columbia Presbyterian Hospital ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Laut einer Quelle hatte sie „starke Angst“, bevor sie sich einer „umfassenden Überholung der plastischen Chirurgie und einer Herzkrise“ unterzog.

Dieser Rückschlag brachte eine Reihe von gesundheitlichen Problemen mit sich, unter denen Walters im Laufe der Jahre litt.



Im Mai 2010 wurde sie einer Herzoperation unterzogen, um eine fehlerhafte Klappe zu korrigieren. Im Januar 2013 wurde sie bei einem bösen Sturz ausgeknockt und am Kopf verletzt. Kurz darauf wurde sie wegen Windpocken für 10 Tage ins Krankenhaus eingeliefert, was sie zwang, The View für sechs Wochen zu verlassen.

Barbara wurde 1976 die erste weibliche Co-Moderatorin einer nächtlichen Netzwerknachrichtensendung, ging jedoch 2014 endgültig in den Ruhestand.

Danach war sie während ihrer wenigen Auftritte bei The View-Freunden so wackelig, dass sie möglicherweise gelitten hatte Alzheimer-Krankheit im Frühstadium.

''Die Produzenten mussten Barbara mit dem Löffel füttern und die Namen der Gäste durch eine Hörmuschel “, sagte ein Show-Insider.

'Ohne das Gerät wäre sie wie eine plappernde Idiotin!'

Obwohl ihr Vertreter bestritt, dass sie krank ist, könnte Walters laut dem besten New Yorker Internisten nun vor ihren letzten Tagen stehen Dr. Stuart Fischer.

'Sie ist von einer sehr langen Liste sehr schwerwiegender Krankheiten betroffen, die für jemanden in ihrem Alter beängstigend sind', sagte Dr. Fischer, der Barbara nicht behandelt hat, gegenüber Radar.

Er behauptete: Dies könnte ihr letztes Kapitel sein. “

Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter 800-344-9598 an.