Zurück ins Leben! Kim 'nimmt volle Anerkennung' für das Speichern von Robs 'Halfway Dead'-Modelinie

Kim Kardashian hält die Hand hoch und macht ein Friedenszeichen, das einen halb toten T-Shirt-Einsatz trägt. Ausverkaufter halbwegs toter Einsatz Rob Kardashan sieht glücklich aus, wenn er eine Baseballkappe trägtKim Kardashian hält die Hand hoch und macht ein Friedenszeichen, das einen halb toten T-Shirt-Einsatz trägt. Ausverkaufter halbwegs toter Einsatz Rob Kardashan sieht glücklich aus, wenn er eine Baseballkappe trägt Fotokredit: halfwaydead.com; Instagram; E!

Rob Kardashians Auf halbem Weg tot Die Modelinie wurde mit Hilfe seiner super berühmten Schwester Kim wieder zum Leben erweckt, wie spiceend.com exklusiv verraten kann.

Radar war der erste, der dies nach dem Die unglückselige Marke hat eine Katastrophe fast vermieden Als der 32-jährige Rob und seine Geschäftspartner beschuldigt wurden, ein Schädellogo einer anderen Marke abgerissen zu haben, befahl Mutter Kris Jenner seinen Schwestern, für die Modelinie zu werben.



Aber es brauchte wirklich nur eine Schwester, die es einmal bewarb, um das Unternehmen wieder zum Leben zu erwecken!



Am Donnerstag, dem 1. August, veröffentlichte die 38-jährige Kim auf Instagram ein Foto von sich selbst, auf dem sie eines von Robs charakteristischen T-Shirts trug gleiches Shirt Diese Schwester Kylie Jenner posierte beim Start der Marke im Juli.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Halfway-Dead.com.



Ein Beitrag von geteilt Kim Kardashian West (@kimkardashian) am 1. August 2019 um 14:29 Uhr PDT

In der Bildunterschrift schrieb Kim einfach: 'Halfway-Dead.com'.

Zum Glück für Rob hat die Schönheit, die das Internet bricht, die Bank erneut kaputt gemacht, als die Quelle Radar sagte, 'die Verkäufe sind in die Höhe geschossen und sie sind fast ausverkauft von jedem einzelnen Artikel auf Lager!'



'Natürlich ist Kim voll und ganz dafür verantwortlich, Robs Modelinie gerettet zu haben, Rob musste es wirklich schluck seinen Stolz in diesem Fall, aber es war nicht schwer “, sagte die Quelle zu Radar. „Kim hat ihn an nur einem Wochenende so reich gemacht. Er ist so dankbar. '

Laut dem Insider 'freut sich Kim wirklich darüber, weil sie möchte, dass jeder weiß, dass die Verkäufe insgesamt nicht annähernd so hoch waren wie in den letzten Tagen, als Kylie versuchte, Robs Marke mit demselben Hemd zu bewerben, das sie trug.'

'Kim weiß, dass sie den größten Einfluss auf soziale Medien hat und es ist ihrem Ego sehr wichtig, dass sie sich als die mächtigste Kardashianerin fühlt', sagte die Quelle.

Wie bereits berichtet, haben Rob, nachdem er beschuldigt wurde, das Schädellogo von Rx Skulls gestohlen zu haben, den Schädel von all seinen Waren entfernt und sich in einer auf Instagram veröffentlichten Erklärung entschuldigt, die lautete: „Ich hasse es, uns selbst erklären zu müssen, aber wir haben nachgezeichnet dieser Schädel oben. Wir haben dies dem Künstler gezeigt, der uns beschuldigt hat, seine Kunst gestohlen zu haben, und nachdem er gesehen hat, woher wir sie haben, hat er seinen Beitrag darüber gelöscht. Wir gingen beide weiter und aus Respekt vor der Kunst, die seiner ähnlich ist. Wir veröffentlichen diese Grafik nicht. Wir bei HWD sind Künstler, die seit über einem Jahrzehnt in der Branche tätig sind und die Originalkunst anderer nicht absichtlich kopieren würden. '