Oh Baby! Amy Duggar begrüßt ihr erstes Kind über Kaiserschnitt

Amy Duggar und Dillon King lächeln glücklich und begrüßen ihr erstes Kind über den KaiserschnittAmy Duggar und Dillon King lächeln glücklich und begrüßen ihr erstes Kind über den Kaiserschnitt Fotokredit: Shutterstock

Herzlichen Glückwunsch an Amy Duggar und Ehemann Dillon King!

Das Reality-TV-Paar begrüßte sein erstes gemeinsames Kind per Kaiserschnitt und nannte das Baby Daxton Ryan King.



Amy gebar am Mittwoch, 9. Oktober, In Kontakt enthüllte ausschließlich, wog 7 Pfund, 8 Unzen und maß 20 Zoll.



'Reibungslose und einfache Lieferung', sagte der Fotograf des Paares Loren Bullard erzählte MENSCHEN. 'Sowohl Mama als auch Baby sind großartig und gesund!'

Das Duo gab im April seine Schwangerschaftsnachrichten bekannt und gab zwei Monate später bekannt, dass sie einen Jungen bekommen würden.



Kurz nach der Enthüllung des Geschlechts bestätigte Amy, dass sie bereits einen Namen für ihr Bündel Freude ausgewählt hatten.

'Baby Dax, wir können es kaum erwarten dich zu treffen !!' Sie schrieb auf Instagram. „Du bringst schon so viel Freude in unser Leben !! Wir lieben dich so sehr, Daxton Ryan! “

Amy erklärte die Gründe für den Namen.



'Auf der königlichen Seite der Familie beginnen alle Buchstaben mit dem Buchstaben' D '', sagte Dillon MENSCHEN im August. „Also haben wir versucht, einen anderen D-Namen zu finden, und sind auf Dax gelandet, dann auf Daxton“, sagte sie und fügte hinzu: „Und dann steht Ryan für‚ Little King ', also war es so, wie wir es getan haben zu!'

Wie spiceend.com bereits berichtet hat, feierte Amy im August ihre Babyparty - und ihre berühmte Cousins ​​waren nicht anwesend!

Amy, 32, hat zu Ehren von ihr zusammen mit ihren Freundinnen neue Fotos geteilt bevorstehendes Bündel der Freude.

'Wir alle können es kaum erwarten, meinen Hauptdruck zu treffen !! Vielen Dank an @amburcakes für das Hosting! @krauftcookies für den wunderschönen Kuchen und Kekse! Und für alle, die uns heute mit Liebe überschüttet haben! Diese Frauen haben mein Leben auf so viele Arten beeinflusst und ich liebe euch alle! Für diejenigen, die es nicht schaffen ... mach dir keine Sorgen, ich liebe dich auch noch! ' Amy hat ein Foto mit Freundinnen aufgenommen.

Ein Duggar-Fan wies jedoch schnell darauf hin, dass keiner der berühmten Cousins ​​von Amy bei der Party anwesend war.

'Deine Cousins ​​sind nicht zu deiner Babyparty gegangen?' fragte ein Fan.

Amy antwortete: „Wir hatten auch eine Babyparty mit nur der Familie !! Ich wurde zweimal gesegnet! '

Wie Radar-Leser wissen, hatte Amy zuvor schlechtes Blut mit ihren berühmten Familienmitgliedern. Ein Insider hat Radar letztes Jahr exklusiv mitgeteilt, dass die Cousine von Duggar nicht mehr öffentlich über ihre Familie sprechen durfte.

Dann, im Oktober 2018, Amy leicht knallte ihre Cousins für den Hinweis, dass sie keine übergroße Familie wie ihre haben wollte.

'Ich wollte mich nicht einschränken, indem ich gleich von Anfang an schwanger wurde und nicht den Rest meines Lebens erforschte', sagte Amy zu der Zeit zu Radar über ihre Entscheidung, ein paar Jahre nach der Heirat auf Babys zu warten.