'Autopsie' enthüllt die WAHRHEIT hinter Bernie Macs plötzlichem Tod

Autopsie Bernie Mac Gesundheitskrise frühes Grab Fotokredit: Getty Images

In einer mächtigen neuen Folge von AutopsieDer renommierte Gerichtsmediziner Dr. Michael Hunter untersucht den mysteriösen Tod des geliebten Komikers Bernie Mac aus den 90er Jahren.

Die Show, in der Mediziner Autopsien von Prominenten analysieren, um die wahre Todesursache jedes Sterns zu entdecken, deckt nun die tragischen Beweise für den Tod eines von ihnen auf Amerikas kultigste Stand-up-Comedians.



Wie die Leser wissen, begann Mac seine Karriere als armer lustiger Mann, der durch die Straßen von Chicago schlenderte. Nachdem er in verschiedenen lokalen Clubs aufgetreten war, wurde er als Hauptdarsteller in Def Comedy Jam ausgewählt - eine Rolle, die zu seinem Mainstream-Erfolg und seinem schnell wachsenden Hollywood-Ruhm führte.



Im Jahr 2008, auf dem Höhepunkt seiner Karriere, wurde der 50-jährige Star wegen einer Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert. Drei Wochen später starb er auf der Intensivstation.

Jetzt versucht Autopsy zu enthüllen, was wirklich mit dem scheinbar gesunden Darsteller passiert ist. Waren Drogen der wahre Grund für den frühen Tod der Legende?



Autopsie: Bernie Mac wird am Samstag, 17. Juni, 9 ET / PT ausgestrahlt.

Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter (866) ON-RADAR (667-2327) an.