Die Verurteilung von Artie Lange wurde verschoben, da er die Behandlung in der Reha fortsetzt

artie lange gerichtstermin verschoben Fotokredit: Getty Images

Artie LangeDas Datum der Verurteilung wegen Besitzes von Heroin wurde erneut verschoben. spiceend.com kann ausschließlich berichten.

Der 50-jährige Komiker wurde am Freitag, dem 16. März, wieder vor Gericht erwartet. Frank Arleo, erzählte Radar Sein berühmter Klient ist immer noch in der Reha und bekommt Hilfe.



'Er setzt die Behandlung fort, aber es geht ihm gut', versicherte Arleo Radar.



Laut dem Gerichtsschreiber von Essex County in New Jersey 'wurde die Angelegenheit auf Antrag seines Anwalts auf den 23. März vertagt, und der Richter hat dem Antrag stattgegeben.'

Howard SternDer frühere Kumpel sollte ursprünglich am 23. Februar vor Gericht erscheinen, aber als Radar zuvor berichtet, seine gesundheitlichen Probleme störten.



Arleo enthüllte, dass der ursprüngliche Gerichtstermin verschoben wurde, weil Lange „in und aus dem Krankenhaus für ein Diabetes-Problem. '

'Außerdem wurde er nie von der Bewährungsbehörde interviewt, die einen Urteilsbericht für den Richter erstellt', fügte Arleo hinzu.

Lange bekannte sich am 15. Dezember schuldig, Heroin angeklagt zu haben.



Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter 800-344-9598 an.