Amber Portwoods Baby Daddy Andrew wurde wegen Besitzes von Heroin und Ekstase verhaftet

Amber Portwood Freund Andrew Glennon verhaftet Drogen Heroin pp

Amber PortwoodIst neuer Freund Andrew Glennon war offen über seinen Kampf mit Alkohol und Depressionen, tut aber das Teen Mom OG Star wissen über seinen Kampf mit Drogen? spiceend.com kann exklusiv enthüllen, dass Glennon einmal wegen Besitzes von Heroin, Ecstasy und anderen Substanzen verhaftet wurde!

Gerichtsakten erhalten von Das Oberste Gericht von Los Angeles enthüllt, dass Glennon verhaftet wurde am 19. April 2009.



LESEN SIE DIE SCHOCKIERENDEN GERICHTSPAPIERE!



'[Glennon] besaß rechtswidrig eine kontrollierte Substanz, nämlich Heroin', lauteten die Gerichtsakten der ersten Zählung, während die zweite Zählung lautete, '[Glennon] besaß rechtswidrig eine kontrollierte Substanz, nämlich MDMA (Ecstasy). . ”

Bei der dritten Zählung wurde Glennon beschuldigt, unter dem Einfluss des ZNS-Stimulans mit kontrollierter Substanz zu stehen, einem Medikament, das häufig zur Behandlung von ADHS eingesetzt wird.



Zum Zeitpunkt seiner Festnahme wurde er gegen eine Kaution von 10.000 US-Dollar festgehalten.

Er akzeptierte ein Schuldbekenntnis. Er wurde auf eine dreijährige Probezeit für die Heroinzählung gestellt, während die MDMA- und ZNS-Stimulanzienzahlen entlassen wurden.

Er wurde angewiesen, an einer psychiatrischen und / oder psychologischen Beratung, einer Alkohol- und / oder Drogenbehandlung, einer ambulanten, stationären stationären, narkotischen Ersatztherapie, einer Aufklärung über Drogen und Prävention oder Beratung teilzunehmen, sich als verurteilter Betäubungsmittel-Täter zu registrieren, nicht zu konsumieren oder zu besitzen Betäubungsmittel, die nicht trinken oder alkoholische Getränke besitzen, und andere Begriffe. Er wurde auch zur Zahlung von Geldstrafen verurteilt.



Glennon würde schließlich seine Bewährung brechen, so wie er war im Juli 2010 wegen Besitzes einer Schusswaffe und einer tödlichen Waffe verhaftet.

Ihm wurden zwei Fälle vorgeworfen, in denen er eine Pistole unrechtmäßig besaß, besaß, kaufte und erhielt, ein Fall, in dem ein Verbrecher ein Gewehr besaß, ein Fall, in dem er einen Schlagstock besaß, und zwei Fälle, in denen er Metallknöchel besaß.

Er wurde verhaftet und gegen eine Kaution von 170.000 US-Dollar festgehalten. Er plädierte nicht in allen fünf Punkten schuldig und die Anklage gegen ihn wurde abgewiesen.

Am 3. März 2014 wurde er verhaftet, weil er unter Alkoholeinfluss gefahren war. Ihm wurde befohlen 96 Stunden im Gefängnis von Los Angeles County verbüßen und zahlen Geldstrafen und Gebühren.

Im September eröffnete Glennon bis Radar seinen Kampf mit Alkohol und Depressionen.

'Ich habe in meinem Leben so viele Schmerzen durchgemacht', sagte er zu Radar. „Bei meinem Vater wurde Prostatakrebs diagnostiziert, während meine Mutter gegen Brustkrebs kämpfte. Ich habe mich darauf vorbereitet, möglicherweise meine beiden Eltern zu verlieren. Meine Mutter hat überlebt, mein Vater jedoch nicht. “

Der Tod seines Vaters zwang ihn, in einen „Tailspin“ zu geraten.

'Depression, trinken und mein Herz durch jede offene Tür werfen', sagte er. 'Es hat fast mein Leben gekostet.'

Portwood und Glennon erwarten einen kleinen Jungen zusammen.

Denkst du, Portwood sollte sich Sorgen machen? Sag es uns in den Kommentaren!

Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter (866) ON-RADAR (667-2327) an.