'Alaskan Bush' -Sohn Matt Brown holt Mädchen in der Krebsschlacht von Mutter Ami ab

Alaskan Bush People Ami Brown Cancer pp

Böser Sohn Matt Brown versucht anscheinend, seine Gedanken von seiner Mutter abzulenken Ami schrecklich Kampf gegen Krebs im Stadium 4 in einem neuen Clip von Alaskan Bush People.

In dem Video ist Matt nirgends zu finden, da die Familie Brown darauf wartet, in die nahe gelegenen Jagdgebiete zu fliegen.



„Er sollte besser verheiratet sein! Ich meine es so. Er hat besser einen Ring am Finger und ist besser verheiratet “, sagte Matts Bruder Bär seufzt und wartet auf Matt.

In der Zwischenzeit rebellieren Matt - der als Fans von Alaskan Bush Die Leute wissen es, hat mit Alkoholproblemen gekämpft und war sogar vor kurzem in die Reha aufgenommen - ist in der Stadt und versucht, eine hübsche Brünette in einem gepunkteten Kleid abzuholen!

'Ich mag die Tupfen, die ziemlich cool sind', flirtet er. 'Wussten Sie, dass sie die Tupfen in den 1950er Jahren zur gleichen Zeit erfanden, als sie den Hula Hoop erfanden? Es wurde nach Polka-Musik benannt. “



NEUE FOTOS: Geheime Hochzeit der „Alaskan Bush People“? Noah Browns Freundin trägt einen verräterischen Ring!

Später lässt Matt die Bombe auf seine hoffnungsvolle neue Dame fallen. Amandaund fragt: „Möchten Sie irgendwann etwas tun? Vielleicht angeln gehen oder einen Film schauen? “

Wie Radar zum ersten Mal berichtete, geriet Amis Familie in Panik, als in diesem Frühjahr Gerüchte aufkamen, dass die Matriarchin gewesen war mit Krebs diagnostiziert.



'Wenn du hörst, dass deine Mutter Krebs hat, wird es dich schockieren', sagte Amis Tochter Regen auf eine aktuelle Folge von ABP. „Ich wünschte nur, ich könnte es irgendwie ändern. Ich habe große Angst um sie. '

Klicken Sie auf den Clip, um herauszufinden, ob Matt Brown sein Mädchen für sich gewinnt, und sehen Sie sich die brandneue Folge von 'Alaskan Bush People' am Mittwoch um 21 Uhr an. ET auf Discovery Channel.

Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter 800-344-9598 an.