Eine 'Big Bong Theorie!' Simon Helbergs Bruder hat einen Haftbefehl gegen Drug Bust ausgestellt!

Urknalltheorie Simon Helberg Bruder Warrant Drug Bust

Die Urknalltheorie Simon Helberg hat einen kleinen Bruder mit einem großen Bongproblem!

spiceend.com kann dies exklusiv offenbaren Mason Helberg wurde einmal wegen Drogen verhaftet und hat immer noch einen Haftbefehl gegen ihn.



LESEN SIE DIE DOKUMENTE HIER!

Laut Gerichtsdokumenten, die beim Burleigh County Courthouse in North Dakota eingereicht wurden, wurde der 23-jährige Mason 2014 nach einer riskanten Autofahrt mit Freunden wegen Drogenbesitzes angeklagt.

Ein Beamter aus North Dakota beschuldigte den gebürtigen Kalifornier des Besitzes von Drogenutensilien, einem Vergehen, nachdem er ihn zunächst wegen einer Alkoholverletzung angehalten hatte.



'Die Beamten antworteten auf die Meldung, dass Personen Alkoholflaschen in dem außerhalb des Dollarbaums geparkten Fahrzeug herumgereicht hätten', heißt es in einer eidesstattlichen Erklärung.

Der Beamte erklärte, er habe einen schwarzen Dodge Nitro mit einem kalifornischen Nummernschild gefunden, mit drei Personen innerhalb und zwei außerhalb des Fahrzeugs. Es dauerte nicht lange, bis der Beamte illegale Substanzen vermutete.

'Ich konnte den Geruch von verbranntem Marihuana im Fahrzeug erkennen', beschreibt der Beamte in der eidesstattlichen Erklärung.



'Ich habe die Personen danach gefragt und Mason sagte, dass er eine Pfeife für medizinisches Marihuana im Auto hat', heißt es in dem Dokument weiter.

Mason gab dem Beamten dann die Erlaubnis, das Fahrzeug zu durchsuchen.

'Wir haben zwei Glasrauchgeräte mit verbrannten Marihuanaresten, vier Packungen Zickzack, eine Mühle mit rohen Marihuanaresten, ein Werkzeug mit verbrannten Marihuanaresten und eine Waage mit rohen Marihuanaresten gefunden', schrieb der Beamte über seine Ergebnisse.

In der eidesstattlichen Erklärung heißt es, der Beamte habe die Gruppe gefragt, wem die Gegenstände gehören, und Mason habe die Verantwortung übernommen.

Laut den Unterlagen sollte Mason am 14. Januar 2015 vor Gericht erscheinen, erschien aber nicht. Ein stellvertretender Angestellter bestätigte Radar gegenüber, dass Simons Bruder jetzt einen Haftbefehl im Bundesstaat North Dakota hat.

'Es steht noch aus', erklärte der Angestellte. 'In diesem Fall wurde ein Haftbefehl ausgestellt.'

Wie die Leser wissen, ist dies nicht der erste Urknall Skandal. Radar hat das ausschließlich gemeldet Die Show befindet sich nach einer Rating-Katastrophe in den letzten Zügen. Darüber hinaus deckte Radar 15 der größten Skandale und Geheimnisse der Besetzung ab, darunter Kaley Cuocos Geschichte gescheiterter Beziehungen und Mayim Bialiks fordert ein höheres Gehalt.

Was halten Sie von Masons Verhaftung? Ton aus in den Kommentaren!

Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter (866) ON-RADAR (667-2327) an.