Abby Lee Miller geht zum ersten Mal seit Lähmung und Krebsdiagnose im Schockinterview

Abbey Lee Miller in der TV-Show The DoctorsAbbey Lee Miller in der TV-Show The Doctors Fotokredit: Die Ärzte

Abby Lee Miller unternimmt Schritte in Richtung ihres neuen Lebens nach einem chaotischen Aufenthalt im Gefängnis und einem schreckliche Gesundheitskrise.

Während eines Interviews mit Die Ärzte das Tanzende Mütter Die 52-jährige Star erzählt von ihrem Kampf gegen das Burkitt-Lymphom und verlässt ihre Komfortzone, um zum ersten Mal seit einem Jahr vor ihrem Publikum zu gehen.



'Alle legen deine Hände zusammen und beten', sagt sie zum Publikum. 'Das ist so beängstigend, du hast keine Ahnung', sagt sie, bevor sie sich aus dem Rollstuhl erhebt, auf den sie seit ihrer Lähmung und Krebsdiagnose beschränkt ist.

Festhalten an einem Wanderer in Gegenwart des Gastgebers Travis Storch, Onkologe Lawrence Piro, und ihre Fans macht Miller ein paar kleine Schritte. Sie holt tief Luft und versucht, ihren angstvollen Blick zu verbergen. Dann lässt sie die Gehhilfe los und hält das Gleichgewicht. Dabei klatscht das Publikum aufgeregt.

Auch im Interview gibt Millers Onkologin zu, dass sie Kontrolluntersuchungen verpasst hat, seit sie in die Krebsremission gegangen ist, aber sie ist immer noch im klaren.



'Der Großteil des Bildes sieht so aus, als wären wir noch in einem vollständige Remissionund ich denke, wir sollten es feiern “, sagt er ihr auf der Bühne.

Während die Chemotherapie-Behandlungen, die sie erhalten hat, ihr geholfen haben, sich zu erholen, sagt Dr. Piro Miller auch, dass es immer noch eine 10-20% ige Chance gibt, dass ihr Krebs zurückkehren könnte. Auf dem Bildschirm zeigt er die neuesten Scans des Stars und spricht weiter über ihren langen Kampf mit die Krankheitund sagte ihr, dass sie das Leben in den Momenten genießen sollte, in denen sie kann.

spiceend.com Die Leser wissen, dass Miller seit ihrer Kindheit eine Sammlung medizinischer Behandlungen hat eilte ins Krankenhaus Zu diesem Zeitpunkt sagte Miller, die Zeit für Insolvenzbetrug hatte, sie habe extreme Rückenschmerzen. Die Ärzte sagten zunächst, sie habe eine Infektion, identifizierten ihren Zustand jedoch später als aggressive Form von Krebs. Der TV-Star war vom Nacken abwärts völlig gelähmt und musste sich schweren Chemotherapie-Behandlungen unterziehen. Vor drei Wochen hatte sie auch einen Knieersatz und war in intensiver Physiotherapie.



Während Ärzte sie gewarnt haben aufhören zu arbeiten inmitten ihrer Rückkehr nach Tanzende Mütter und um sich auf ihre Genesung zu konzentrieren, setzt sich Miller dafür ein, aus ihrem Funk herauszukommen und ihren Ruhm und ihr Geld zurückzugewinnen!